Der Widerhall Woche 3

Sabine Weninger-BodlakVolksbegehren gegen TTIP und CETA

Inwieweit die seit Jahren hauptsächlich im Geheimen verhandelten Freihandelsabkommen TTIP und CETA tatsächlich noch Realität werden, kann derzeit wohl kaum jemand sagen. Donald Trump hat etwa angekündigt, in seiner Präsidentschaft den Ausstieg aus TTIP zu veranlassen. Unabhängig davon versuchen die Gegner dieser Handelsabkommen – NGO’s wie etwa ATTAC ebenfalls seit Jahren mit wohl gänzlich anderen Motiven als der zukünftige US-Präsident diese zu verhindern. Nächste Woche startet in Österreich ein Volksbegehren gegen TTIP und CETA. Dazu ein Gespräch mit der ehrenamtlichen Attac-Aktivistin und Radio-Attac Macherin Sabine Weninger-Bodlak (Bild).

www.attac.at/

BIS mobil – neue Transportmöglichkeit in Ebenseebis-mobil1

Spezialisiert auf gemeinnützige Projekte hat das Bildungszentrum Salzkammergut (BIS) nun mit BIS mobil ein neues Transportangebot in Ebensee initiiert. Der Nutzen ist für beide Seiten gegeben, für die Fahrgäste schließen sich Lücken welche der öffentliche Verkehr nicht abdecken kann – die Fahrer und CallCenter Mitarbeiterinnen gehen kurz vor ihrer Pensionierung einer sinn- wie auch wertvollen Tätigkeit nach.
Die intensive Vorbereitungszeit geht mit Mitte Jänner zu eine konkreten Transportdienstleistung über – Abteilungs- und Projektleiterin Claudia Loidl und die neuen BIS-MitarbeiterInnen erläutern, was hinter der Telefonnummer 06133 21717 steckt.

+43 6133 21717
erreichbar Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 7.30 bis 14 Uhr.

www.bismobil.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.