GIMME MERA – Mehrsprachiges Radio.

Wie sollen Zuwanderer die Leute im Salzkammergut verstehen wenn sie Hochdeutsch lernen und dann meistens Dialekt oder Umgangssprache hören? Mit diesem Thema beschäftigt sich ein vielsprachiges Redaktionsteam, welches bereits vier Sendungen produzierte und live ON AIR gegangen ist. Möchte noch jemand mitmachen? Bitte melden – egal welche Sprache ihr sprecht – das ist gar nicht so schwierig!

Regionales Medienkompetenz-Zentrum

Wir bieten im Herbst wieder ein umfangreiches Bildungsprogramm. Unsere Workshops widmen sich ganz unterschiedlichen Themen und stehen auch Menschen offen, die nicht an eine eigene Radiosendung denken oder im Medienbereich aktiv sind. Ausdrücklich möchten wir aber unsere KollegInnen der anderen Regionalmedien einladen.

Die Spielwiese

Auch heuer dürfen wir zu akustischen Spaziergängen durch die Klangwelten der Salzkammergut Festwochen Gmunden einladen. Sonntags  22 Uhr und Montags  12.05 Uhr bringen wir Mitschnitte von ausgewählten Veranstaltungen. Diesesmal GRAND ORGAN MACABRE HARMONICA Musik/Electronics/Rezitatio/Stummfilm mit Martin Haselböck (Bild), Franz Danksagmüller & Martin Schwab

Kunst Kema? Neues aus dem Woferlstall

In der ersten Sendung aus dem E.I.K.E. Forum – Woferlstall Bad Mitterndorf hört Ihr Dietmar Dunner im Gespräch mit Ferdinand Böhme über die Plattform zur Förderung von Kunst, Bildung und Kultur in Bad Mitterndorf.
MONTAG, 28. August, 17.05 Uhr (Wh.: DONNERSTAG, 31. August 10 UHR)

Demokratiepreis an Freies Radio Skgt!

Am Montag, den 16. Februar wurde uns im Parlament in Wien der Margaretha Lupac Preis für Demokratie und Parlamentarismus verliehen. Margaretha Lupac hat dem Parlament nach ihrem Ableben € 1,5 Mio. vermacht und ihr Vermögen [weiterlesen…]