Allgemmein / Startseite unten rechts

Radio Altus

4. Freitag – 18 Uhr: Ein Mal pro Monat bewegt sich Till über nicht existente Genregrenzen hinweg um daran einen bestimmten Begriff, ein Wort musikalisch aufzuhängen. Sam Littl zum Beispiel, ein Fan von Radio Altus der ersten Minute, schrieb uns: “So leer im Kopf wie bei der Sendung, habe ich noch nichts Vergleichbares erlebt. Ein Wunder das es so etwas überhaupt gibt!”
Radio Altus – die Sendung ist das Ziel!

Klima*Kaleidoskop

Dienstag & Donnerstag – 08.30 Uhr & 16.30 Uhr: Mit dieser Sendereihe thematisieren wir die  Klimakrise und machen gemeinsam mit dem Klimabündnis OÖ unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten hörbar. ExpertInnen aus verschiedenen Bereichen formulieren Anregungen und Vorschläge, welche Wege es für das Individuum aber auch die Gesellschaft gibt, um für Umwelt, Natur und Klima aktiv zu werden!

Kurzfilm: Und wer bist Du?

Es ist Winter und da passt unser Kurzfilm optimal in die Jahreszeit. “Freies Radio soll sichtbar sein”, dachten wir uns und haben die ProduzentInnen ZOMEDIA, Smoking Deadcat und Frau Qwe gebeten einen Teil unserer SendungsmacherInnen vor die Kamera zu holen. Here we go!

Rückblicke

Mittwoch – 11.05 Uhr: “Unglaublich viel geht verloren, und wenn man etwas mehr weiß, sieht man es mit anderen Augen!” In Kurzbeiträgen von 4 bis 5 Minuten beleuchtet  der Industriearchäologe Dr. Friedrich Idam schlaglichtartig industrielle Baudenkmäler aus dem Salzkammergut. Dieser teilweise unbekannte Bestand im  UNESCO Welterbegebiet Hallstatt – Dachstein – Salzkammergut soll den BewohnerInnen der Region wieder bewusst gemacht werden.

Land der Freien Medien

Die Medienlandschaft verändert sich seit einiger Zeit ganz massiv. Auch das politische System sieht sich mit Verwerfungen konfrontiert, die meist mit gesellschaftlichen und kulturellen Umbrüchen einhergehen. Diese Bestandsaufnahme nahmen die vier Freien Radios in OÖ und Dorf TV zum Anlass, um in enger Kooperation mit der Zeitung der Kulturplattform OÖ eine Spezialausgabe zu realisieren.