Mehrsprachiges Radio

Stimmen der Vielfalt – Glasovi Raznolikost

Wir wurden vom österreichischen Kulturforum in Sarajevo eingeladen, Radioworkshops an den Germanistik-Instituten der Unis in Banja Luka, Mostar und Sarajevo zu halten. Daraus ist eine zweisprachige Radiosendung mit mehr als 40 Studierenden entstanden. Besonders gefreut hat uns auch der Besuch von Studierenden aus Zenica, die am Workshops in Banja Luka teilgenommen haben.

Palaver FM – Über’s Sprechen sprechen.

Hier zum Nachhören: Die Sendereihbe beschäftigt sich – unter Einbeziehung von mehrsprachigen Menschen – mit den vielen Sprachen, die im Salzkammergut gesprochen werden. Jede einzelne Sendung besteht aus eine Studiogesräch, einer Straßenumfrage und einer sprachwissenschaftlichen Reflexion von Dialektbegriffen. RedakteurInnen: Andrea Csiki-Keil, Lylaz & Nagham, Kurt Druckenthaner.

GIMME MERA – Mehrsprachiges Radio.

Wie sollen Zuwanderer die Leute im Salzkammergut verstehen wenn sie Hochdeutsch lernen und dann meistens Dialekt oder Umgangssprache hören? Mit diesem Thema beschäftigt sich ein vielsprachiges Redaktionsteam, welches bereits vier Sendungen produzierte und live ON AIR gegangen ist. Möchte noch jemand mitmachen? Bitte melden – egal welche Sprache ihr sprecht – das ist gar nicht so schwierig!

La Sobremesa

Maria Guixé aus Barcelona war von September 2016 bis Juni 2017 als EU-Freiwillige nicht nur im Bad Ischler Jugendzentrum beschäftigt, – hier im Freien Radio war sie mit ihrer eigenen Radioshow „La Sobremesa – Maria is searching for cultural Diversity“ zu hören. Hier ist die Liste aller Shows und Interviews,  die wir in La Sobremesa gemacht haben.