Regionale Zeitgeschichte

ZEITSPRÜNGE in Bad Ischl

Donnerstag, 2. Mai – 08.30 Uhr: Die Zeitsprünge mit den Salzkammergut-Guides in Bad Ischl gehen in die zweite Runde! Sie führen Gäste durch die Stadt, kennen jeden Winkel und wissen was hinter so mancher Türe einst geschehen ist. Erkundet werden das Stadtmuseum, die Trinkhalle, der Kaiserpark, die Kaiser-Franz Josef-Straße, der Salzberg Perneck & Via Salis – in Folge 10 geht’s: Nach Perneck auf die Via Salis mit Brigitte Leithner, Horst Feichtinger & Erich Ramsauer /  WH 2. 5. um 8.30 Uhr

Sendereihe: FRAGMENTE DES WIDERSTANDS

Wir wiederholen anläßlich des Gedenkjahres 2018 die achtteilige Sendereihe “Fragmente des Widerstands” über den antinazistischen Widerstand im Salzkammergut. Teil 1 am 27.12. um 17:05; Teil 2 am 31.12. um 10:00; Teil 3 am 1.1. um [weiterlesen…]

Auf dem Weg ins Hier und Jetzt!

100 Jahre Republik Österreich.  Im Rahmen von 29 Sendungen in einer Länge von sieben bis zwölf Minuten wird die Geschichte der Republik von 1918 bis 2018 nacherzählt. Bekannte Historikerinnen und Historiker erzählen die österreichische Geschichte so, dass sie auch anhand regionaler Ereignisse und Entwicklungen nachvollziehbar wird. Sämtliche Sendungen gibt’s hier zum Nachhören.

Oral History: LEBENSWEGE in Gosau

Zeitgeschichte einmal anders. Wer bildet das Erinnerungsvermögen eines Ortes? Wohl jene Menschen, die in diesem Ort arbeiten und leben und die Gemeinde entscheidend mitgeprägt haben! Dieses Mal erzählen Menschen aus der Dachsteingemeinde Gosau von ihren Lebenserinnerungen, von Ereignissen, Erlebnissen und Erfahrungen.

Oral History: LEBENSWEGE St. Wolfgang – Hörbilder 2013

Zeitgeschichte einmal anders. Wer bildet das Erinnerungsvermögen eines Ortes? Wohl jene Menschen, die in diesem Ort leben und arbeiten und die Gemeinde entscheidend mitgeprägt haben! Dieses Mal erzählen Menschen aus St. Wolfgang von ihren Lebenserinnerungen, von Ereignissen, Erlebnissen und Erfahrungen.

Oral History: LEBENSWEGE Bad Aussee – Hörbilder 2012

Zeitgeschichte einmal anders. Wer bildet das Erinnerungsvermögen eines Ortes? Wohl jene Menschen, die in diesem Ort leben und arbeiten und die Gemeinde entscheidend mitgeprägt haben! Dieses Mal erzählen Menschen aus Bad Aussee von ihren Lebenserinnerungen, von Ereignissen, Erlebnissen und Erfahrungen.

Oral History: LEBENSWEGE Bad Goisern – Hörbilder 2011

Zeitgeschichte einmal anders. Wer bildet das Erinnerungsvermögen eines Ortes? Wohl jene Menschen, die in diesem Ort leben und arbeiten und die Gemeinde entscheidend mitgeprägt haben! Dieses Mal erzählen Menschen aus Bad Goisern von ihren Lebenserinnerungen, von Ereignissen, Erlebnissen und Erfahrungen.