Das Volksliedwerk berichtet:

Mit Erbschaften, Traditionslinien und Prägungen hat sich die Sommerakademie des österreichischen Volksliedwerks im August in Gmunden beschäftigt. Mag.a Irene Egger, Geschäftsleiterin, gibt in einer Sondersendung einen Einblick in die Dialoge aus wissenschaftlicher Perspektive und der Praxis der Vermittler. Zu hören: Sonntag, 8. Oktober, 12 Uhr und Montag, 9. Oktober, 9 Uhr. Und jetzt auch zum Nachhören: