Ausstellung – VORORT II in Strobl

Datum/Zeit
Date(s) - 26/06/2020
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Deutschvilla

Kategorien


VORORT II
KünstlerInnen aus dem Salzkammergut
26. Juni – 26. Juli 2020

Geboren im Salzkammergut, da kann man gut künsteln, das wussten nicht nur die alten Meister, Komponisten, Dichter, Maler die zur Sommerfrische und zum ungestörten Schaffen, hierherkamen, das wissen offensichtlich auch zahlreiche heimische KünstlerInnen. Ihnen ist die heurige Saisoneröffnungs-Ausstellung in der Deutschvilla gewidmet. Was sie eint ist ihr Drang zum kreativen Schaffen, sowie die hohe Qualität ihrer Werke.

Schon die erste VORORT Ausstellung vor zwei Jahren zeigte reiche Ernte. Wer glaubte, damit würde diese erschöpft sein, irrte. Wieder sind wir in vielen Täler des Salzkammerguts unterwegs gewesen, um Bekanntes und schon vielfach ausgestelltes zu finden, aber auch um überraschende Entdeckungen zu machen.

Das Salzkammergut ist kulturell ein kleiner, aber umso reicherer Kosmos. Das trifft zu auf die Tradition sowie auch auf die Moderne. Schauen wir einmal, ob die über uns kommenden Festival der Regionen 2021, sowie die Kulturhauptstadt 2024 auf dieses reiche Potential zurückgreifen wird.

Konzert ADAMA DICKO BAND

Der aus Burkina Faso stammende, in Wien lebende Adama Dicko ist nicht nur Sänger und N’Goni Spieler sondern baut auch seine Instrumente selbst. Seinen Stil siedelt er zwischen Jazz und Raggae an ohne dabei die Bedeutung der Musiktradition seines Heimatlandes außer Acht zu lassen. Er verarbeitet in seinen Texten politische sowie soziale Themen. Es entsteht bei ihm ein vielschichtiger Sound, der von impulsiv, energiegeladen über treibend bis hin zur einer meditativen Einfachheit reicht.

Posted Under