Badewannen Lesung – Der thermale Widerstand

Datum/Zeit
Date(s) - 14/08/2020
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort
eurothermen hotel royal

Kategorien


Badewannen-Lesung, Ferdinand Schmalz: Der thermale Widerstand
Szenische Lesung mit mit Autor und SchauspielerInnen

Der Kurbadchefin reicht es längst. Gab sie dem Hannes doch als Bademeister ihr Vertrauen her. Zum Dank erprobt der Hannes einen Aufstand. Im Kurbad. Stört andere beim Auskurieren. Und will das Bad für alle öffnen: „Die Bäder denen, die baden gehen.“ Dabei braucht ein solcher Ort die exklusive Ruhe doch besonders. Der Hannes meint es aber leider ernst. Taucht völlig ab im kurbadlichen Untergrund. Da greift Roswitha zu überflutenden Maßnahmen.
Das 2016 am Schauspielhaus Zürich uraufgeführte Theaterstück verwandelt diverse Therapieräume der Bad Ischler Therme zum Schauplatz eines Lokal-Polit-Thrillers. Das Publikum wandelt dabei von Badewanne zu Badewanne – badekulturelle Erleuchtung garantiert!

Zum Autor:
Ferdinand Schmalz wuchs in Admont in der Obersteiermark auf. Er studierte Theaterwissenschaft und Philosophie in Wien. Am Schauspielhaus Wien und Schauspielhaus Düsseldorf war Schmalz als Regieassistent tätig. Für das Burgtheater Wien, das Schauspielhaus Graz, Schauspiel Leipzig und das Schauspielhaus Zürich entstanden Auftragswerke. Seine Stücke sind mittlerweile im Repertoire der renommiertesten deutschsprachigen Theater, darunter das Deutsche Theater Berlin. Ferdinand Schmalz lebt in Wien. Zahlreiche Preise, darunter der Retzhofer Dramapreis und der Ingeborg-Bachmann-Preis.

https://badischl.salzkammergut.at/oesterreich-veranstaltung/detail/430218646/literaturbad-ischl.html

Posted Under