Filmpremiere und Publikumsgespräch – RETTET DAS DORF

Datum/Zeit
Date(s) - 29/02/2020
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Lichtspiele Lenzing

Kategorien


Dokumentation, Österreich 2020, 75 Minuten, Regie: Teresa Distelberger

Dieser Film erforscht die Hintergründe des Dorfsterbens und zeigt neue Potentiale dörflichen Lebens in unserer globalisierten Welt.

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben, das ist das Ideal, von dem viele träumen: ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, mit der man ins Plaudern kommt, ein Gasthaus, in dem man immer willkommen ist – und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer. Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf ausmacht? RETTET DAS DORF zeigt neue Perspektiven und Potenziale und erzählt von den Menschen, die mit ihren Ideen zu einer Entwicklung beitragen, die das Dorf weiterleben lässt. Der Film zeigt aber auch, dass es sich lohnt, für sein Dorf zu kämpfen und es so zukunftsfähig zu machen.

Diskussion und Publikumsgespräch mit der Filmemacherin Teresa Distelberger und Julia Soriat-Castrillón ( Leader-Region Fuschlsee/Mondsee)

Website: http://www.rettetdasdorf.at/

Posted Under