HAND.KOPF.WERK. – Handwerkfestival in der Altstadt von Salzburb – 5. Juni bis 31. Juli

Datum/Zeit
Date(s) - 05/06/2020
13:00

Veranstaltungsort
Altstadt

Kategorien


HAND.KOPF.WERK. Traditionell. Modern. Einzigartig.
Ab 5. Juni bis 31. Juli 2020 und vom 11. September bis 13. November 2020 findet in der Altstadt Salzburg die kreative Veranstaltungsreihe rund um das traditionelle Handwerk statt. 

Der Altstadt Verband Salzburg veranstaltet auch dieses Jahr wieder die traditionelle Veranstaltungsreihe HAND.KOPF.WERK. trotz coronabedingten Einschränkungen. Die mittlerweile siebte Auflage des beliebten Handwerksfestivals startet ab 5. Juni 2020 und lädt interessierte Besucher immer freitags in die verschiedenen Handwerksbetriebe der Salzburger Altstadt ein. Auch namhafte Kulturinstitutionen öffnen ihre Werkstätten für das Publikum. Bis zum 31. Juli 2020 wird jeden Freitag ein anderes Altstadt-Viertel zum Veranstaltungsort. Workshops zum Mitmachen, Rundgänge zum Entdecken und Vorträge zum Mitdenken sowie einzigartige Einblicke in die Betriebe machen HAND.KOPF.WERK. zu einem Festival der Extraklasse.

Um die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Pandemie bestmöglich zu unterstützen, wird das Handwerk Festival Hand.Kopf.Werk verschoben. Der neue Termin der Veranstaltungsreihe ist 05.06. bis 13.11.2020.. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Workshops, Rundgängen und Vorträgen rund um das Handwerk in seiner vollen Vielfalt!

Längst Tradition – mittlerweile en vogue – das Handwerk. Vom 05.06. bis 13.11.2020 wird jeden Freitag ein anderes Altstadt-Grätzel zum Hotspot für Hand.Kopf.Werk. Workshops zum Mitmachen, Rundgänge zum Entdecken und Vorträge zum Mitdenken, sowie einzigartiges Kennenlernen der Betriebe macht Hand.Kopf.Werk. so einzigartig. Ob Uhrmacher, Goldschmiede, Schuster, Zuckerlmacher, Geigenbauer oder Kulturinstitution – Hand.Kopf.Werk. spiegelt die Lebendigkeit und Vielfalt von Salzburgs Herz – der Altstadt – wider. Mehr als 60 Werkstätten, Manufakturen und kreative Betriebe zeigen, was sie können, laden herzlich zum Mitmachen ein und zeigen einen Blick hinter die geheimen Kulissen. Lust bekommen?

Hand.Kopf.Werk.-Touren

Wenn Menschen raue Materialien durch Ihr Können und Geschick zu etwas Schönem verarbeiten, fasziniert uns das. Die viefältigen Möglichkeiten der Handwerkskünstler sind schier unendlich. Filigran. Robust. Kunstvoll. 

Mit unseren Hand.Kopf.Werk.-Touren besuchen Sie an einem Freitag mehrere Unternehmer der Altstadt um mehr über deren Arbeit zu erfahren. 

Die Touren finden an ausgewählten Freitagen statt

  • 05. Juni 2020 | Handwerkstour Rechte Altstadt I | 13:00 Uhr

  • 05. Juni 2020 | Handwerkstour Rechte Altstadt II | 16:00 Uhr

Freitag, 5. Juni 2020, 13 UhrHandwerkstour Rechte Altstadt I

Bei dieser von einem Fremdenführer geleiteten Backstage-Tour im Salzburg der Salzburger freuen Sie sich über kulturelle Kleinode genauso wie über neue Medientechnik und Stoff(e) aus dem die Träume sind.

STATIONEN:

Geigenbau Mücke-Elschek – Willkommen in der Werkstatt für den Neubau und die Restauration von Geigen & Co

Veigl Fotografie
Kennen Sie die neue Fotografie-Galerie in der Wolf-Dietrich-Straße?

Stoffamt
Ein Ort für leidenschaftliche Selbermacher garantiert ohne „Amtsschimmel“!
 

Treffpunkt: Geigenbau Mücke-Elschek (Bergstrasse 12), Dauer ca. 1 Stunde, max. 9 Personen, Teilnahmekosten: EUR 5,–

Freitag, 5. Juni 2020, 16 UhrHandwerkstour Rechte Altstadt II

Stadtglaserei Wollak – Bilderrahmungen und viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten des Glasers.

Gürtelmacher Schliesselberger – Leder in über 300 Farbnuancen, unzählige Schließen: das ist Österreichs einziges Gürtelfachgeschäft!

Lederhaus Schliesselberger- Exklusive Einblicke in das Handwerk des Lederers. Highlights: Zunfttruhe & Freskenraum.

Treffpunkt: vor der Stadtglaserei Wollak (Dreifaltigkeitsgasse 9), Dauer ca. 1 Stunde, max. 15 Personen, Teilnahmekosten: EUR 5,–

Anmeldung: Tourismusverband Salzburger Altstadt, +43 662 845453 oder event@salzburg-altstadt.at

Mund- und Nasenschutz: Bitte vergessen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz nicht!

 

Posted Under