HOLY HYDRA – 10. & 11. September Stadtpfarrkirche Urfahr

Datum/Zeit
Date(s) - 10/09/2020
19:00

Veranstaltungsort
Stadtpfarrkirche Urfahr

Kategorien


Holy Hydra 2020

Donnerstag, 10. September 2020, 19:00 – Freitag, 11. September 2020, 23:59

Die Veranstaltung fungiert an der Schnittstelle von Clubkultur, Religion und Gesellschaft und befasst sich thematisch mit folgenden Fragen:

Was sind die Gemeinsamkeiten von Clubkultur und Religion?
Wie können Sakralräume, wie Kirchen, anderweitig genutzt werden?
Inwiefern können Kirche, Kunst und Kultur voneinander profitieren?

Holy Hydra ist eine interdisziplinäre Veranstaltung in der Stadtpfarrkirche Urfahr – Jugendkirche Grüner Anker, die heuer bereits zum dritten Mal stattfindet und zeitgenössische Tanzperformances, elektronische Musik sowie themenbezogene Beiträge beinhaltet.
Inhaltlicher Fokus liegt dabei auf einer erweiterten Nutzung, einer möglichen Neudefinition von sakralen Räumen. Im Zusammenspiel von Theorie und Praxis wird der Frage nach der gegenwärtigen Funktion von sakralen Räumen nachgegangen und debattiert, inwiefern Kirchen und Sakralräume im Allgemeinen über ihre eigentliche Funktion hinaus im Kontext von öffentlichem Raum genutzt werden können. Die Veranstaltung bietet die exklusive Erfahrung einen sakralen Raum in einem neuen Kontext zu erleben und Kunst und Kultur auf bisher selten zugänglich gemachte Weise zu erfahren.

  • Freitag Slot2 #bumbummitniveau 21:30
    – PROGNOSEN I von Jens Vetter _ Soundperformance
    – Emitter von Matthias Zauner _ Music
    – Björn Büchner & Klaus Reznicek _ Techno
  • Freitag Slot1 #holydance 19:00
    – Alja Ferjan & Barbara Vuzem _ Tanzperformance
    – Minor changE von Simona Štangová, Roland Dandó, Voland Székely, Stefan Weissenberger & Hermes Riemer _ Tanzperformance
    – Monica Vlad _ Orgelperformance
    – Aramboa (assim records) _ Musik
  • Donnerstag Slot2 #partypotential 21:30
    – Pneuma Lamentare von Andreea Vladut & Christa Wall _ Soundperformance
    – E:K:V live _ Orgelperformance
    – QUOD (tauschfühlung) _ Music
  • Donnerstag Slot1 #holytalk 19:00
    – Eröffnungsworte
    – Barbara Novotny _ Lesung
    – Niklas L. Niskate _ Musiklesung
    – EBRIPHON / THE SHIP SYMPHONY von Christine Hinterkörner & Patrik Huber _ Soundperformance

http://www.holyhydra.at/

Posted Under