VERSCHOBEN AUF 2021!!! Vortrag im OKH: Christian Felber: Von der Corona-Krise zur Gemeinwohl Ökonomie

Datum/Zeit
Date(s) - 23/09/2020
18:30 - 19:00

Veranstaltungsort
Offenes Kulturhaus (OKH)

Kategorien


Die Klimaschutzbewegung und die Corona-Krise haben auch der Gemeinwohl-Ökonomie Auftrieb verschafft: Die Maxime dieser Bewegung lautet, dass nicht ewiges Wirtschaftswachstum, sondern ökologisches Gleichgewicht das Ziel einer dauerhaften menschlichen Existenz auf diesem begrenzten Planeten sein muss. Im Vordergrund steht dabei nicht globale Konkurrenz, sondern Kooperation, Regionalität und Resilienz. Dabei sollten wieder vermehrt Grundwerte der Menschenwürde und Nachhaltigkeit wirtschaftliches Handeln leiten.

Mehr Infos dazu unter www.ecogood.org

Christian Felber ist Buchautor, Hochschullehrer und freier Tänzer in Wien. Er ist Initiator der Genossenschaft für Gemeinwohl und der Gemeinwohl-Ökonomie. Nach mehreren Bestsellern wie „50 Vorschläge für eine gerechtere Welt“ oder „Die Gemeinwohl-Ökonomie“ ist 2019 „This is not economy“ erschienen.

Posted Under