Bernhard Hachleitner

Dr. Bernhard Hachleitner ist Historiker, Kurator, Journalist und Buchautor. Seit den 1990er Jahren erforscht er Populärkulturen und ihre urbanen Räume wie etwa das Wiener Praterstadion (Ausstellung „Wo die Wuchtel fliegt“) oder die Wiener Stadthalle (Traumfabrik auf dem Eis). Hachleitner forschte und publizierte zudem rund um die Geschichte jüdischer Sportfunktionäre im Wien der Zwischenkriegszeit. Aktuell arbeitet er am Ludwig Boltzmann Institut für Geschichte und Gesellschaft.

Posted Under