Klaus Ottomeyer

Dr. Prof. Klaus Ottomeyer studierte Soziologie, Psychologie und Ethnologie in Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau und Bremen. Anschließend war er wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Soziologie und Ethnologie der Universität Heidelberg. Seit 1983 und bis zu seiner Pensionierung 2013 war er Professor für Sozialpsychologie an der Uni Klagenfurt. Im Jahr 2010 erschien im Haymon Verlag sein Buch „Jörg Haider – Mythos und Erbe“.

Posted Under