Radio-Grundkurs am Samstag 8. Juli 2017.

Der nächste Radioworkshop findet am Samstag, 8. Juli von 10 bis 16 Uhr bei uns im Studio in der Lindaustraße 28 in Bad Ischl statt. Der Basisworkshop bietet die Gelegenheit das Freie Radio in gemütlicher Atmosphäre kennen zu lernen und über erste Ideen für eine eigene Sendung zu sprechen. Wir informieren über die Philosophie der Freien Radios in Österreich und bieten die Gelegenheit, einfach und unkompliziert Fragen zu stellen. Bei „AIR-CHECK – das Workshopradio“ melden wir uns am Ende des Tages erstmals ON AIR zu Wort.

RADIOGRUNDKURS IM FRS:
-Geschichte des Hörfunks / Geschichte Freier Medien in Österreich
-Geschichte / Finanzierung / Philosophie und allgemeine Richtlinien FRS
-Urheber- und Medienrecht / strafrechtlicher Schutz der „Ehre“
-Darstellungsformen / Möglichkeiten der Sendungsgestaltung / Besprechung vorhandener Konzepte
-Studiotechnick bei „AIR CHECK – das Workshopradio“ / Studioregeln

KOSTEN:
FRS-Mitglieder – kostenlos
Nichtmitglieder – € 22,–
Ermäßigungen nach Absprache!

Infos & Anmeldung: office@freiesradio.at

Mit dem offenen Zugang und unterschiedlichen Ausbildungsangeboten bildet das Freie Radio einen idealen Rahmen für die Vermittlung journalistischer, technischer und sozialer Kompetenzen. Jeder Mensch hat hier die Möglichkeit, seine/ihre Meinungen und Themen in den Äther zu schicken. Derzeit nutzen dieses Angebot rund 100 SendungsmacherInnen und machen hörbar was auf kommerziellen Radiosendern oftmals viel zu kurz kommt. Egal ob Du alt oder jung, groß oder klein bist, ob Du gehen kannst oder im Rollstuhl fährst, deutsch oder ein andere Sprache sprichst. Das Freie Radio ist ein Sprachrohr für ALLE!

Jederzeit bieten wir auch individuelle Workshops für Kindergruppen, Schulklassen & Vereine an!
Infos zu den Ausbildungsmaterialien finden sich hier: Grundschulungsskript_Freies_Radio_COMMIT_2013

radionest_flyer