In Memoriam Hansjörg Zauner

Am 30. Juni ist der in Obertraun aufgewachsene Schriftsteller und bildende Künstler viel zu früh verstorben. Er wurde vor allem durch seine experimentelle Lyrik und Prosa bekannt. Sein letztes Buch ist im Ritter Verlag erschienen: „99.144 gedichtnasenlöcher schießen auf mich bis alles passt“ .

In Memoriam bringen wir eine Sendung vom Sommer 2007 als Hansjörg Zauner zu Besuch im FRS Studio war. In der einstündigen Sendung liest Hansjörg aus unterschiedlichen Publikationen beantwortet Fragen zu seinem schriftstellerischen Tun und stellt Musik vor, die ihm besonders am Herz lag.

Am Samstag 29. Juli um 16.00 Uhr und Montag 31. Juli um 10.00 Uhr.