Schulradiotag: 27. November von 9 bis 17 Uhr – NMS 2 Bad Goisern um 15.30 Uhr

Am 27. November ist es soweit – der Schulradiotag 2017! Die 14 Freien Radios Österreichs senden 8 Stunden lang, von 9 bis 17 Uhr, Radiosendungen, gestaltet von Schülerinnen und Schülern unterschiedlichster Schulformen aus allen Bundesländern. Die Sendung aus dem FRS kommt von 7 jungen Reporterinnen mit ihrer Lehrerin Birgit Röhrenbacher über ihre NMS 2 in Bad Goisern.

Digitale Kompetenzen: Die NMS Bad Goisern zeigt wie‘s geht!
Die Erstklassler der NMS 2 werden vom Land OÖ mit Tablets ausgestattet. Ein Redaktionsteam versucht herauszufinden, warum gerade ihre Schule von einer Fachjury ausgewählt wurde. Bei dieser Gelegenheit begeben sich Franziska, Heidi, Anna, Nathi, Lisi, Chrisi und Michi in der Schule auf digitale Spurensuche. Sie stellen die Besonderheiten ihrer Schule vor, führen Interviews und erzählen selbst vom Einsatz digitaler Medien an der NMS 2 Bad Goisern.
Montag, 27. November, 15.30 Uhr
WH Mittwoch, 29. November, 9 Uhr


Schulradiotag am 28. November 2016

Zu einer jungen Tradition der Freien Radios gehört seit 4 Jahren der österreichweite Schulradiotag. An diesem Themen-Tag möchten wir auf die Kooperationen von Schulen und Radios im Bereich der Medienpädagogik verstärkt aufmerksam machen. Am 28. November werden von 9 bis 17 Uhr eigens für diesen Tag gestaltete halbstündige Sendungen als Beispiele der von uns betreuten Projekte vorgestellt. Unser Beitrag wird von der NMS-Bad Goisern in Kooperation mit der Landesmusikschule gestaltet und ist ab 10 Uhr zu hören!

Gastgeber des Schulradio-Tages ist diesmal Radio Freequenns, das Freie Radio im Ennstal. Vorrangiges Ziel dieses Aktionstages ist es, die Vielfalt an Möglichkeiten hörbar zu machen, das Medium Radio im Unterricht einzusetzen und daraus verschiedene umfangreiche Fähigkeiten bei den SchülerInnen (weiter) zu entwickeln.

Hier geht’s zum Programm am 28. November:
http://podcampus.phwien.ac.at/radiobox/archive/1346