Canterbury Sounds

Canterbury Sounds ist ein Sendungskonzept von Robert Stolz und Oliver Karbus.

Die beiden ehemaligen Schulkollegen erinnerten sich an die Musik ihrer jungen Jahre und beschlossen, ihrer Faszination für die damalige Canterbury Scene wieder einmal nach- und auf den Grund zu gehen. Die ersten beiden  Sendungen konzentrierten sich auf Kevin Ayers bzw. auf Caravan, die kommende Sendung behandelt vor allem die Jazzrock Band Nucleus des Trompeters Ian Carr. Die Musik der Canterbury Scene zu der Bands wie Forest Flowers, Soft Machine und Musiker von Robert Wyatt bis hin zu Brian Eno zählen, beeinflusste vor allem in den 1970er und 1980er Jahren die Avantgarde der Rock und Jazzmusik Europas. Es ist erstaunlich wie frisch und unverbraucht sich diese Musik auch heute noch anhört.
Viel Vergnügen!