Sommertheater Wolfgangsee

Mit der Komödie „Halbe Wahrheiten“ von Alan Ayckbourn startet das Sommertheater Wolfgangsee. Initiiert wurde es von der der jungen Schauspielerin Sonja Zobel. Nach einer Schauspielausbildung in London möchte sie mit der Produktion im Leopoldhof in Ried am Wolfgangsee die Region mit einem Theaterangebot bereichern. Sie spricht über ihre Beweggründe das Theater ins Leben zu rufen, die Wahl der Location, ihre Ausbildung in London und über die Schwierigkeiten Theater im ländlichen Raum zu realisieren.
Bild: Sonja Zobel, Volker Wahl