Zweistromland – Einladung für Radiointeressierte

Das FRS erreicht im terrestrischen Sendegebiet auch den größten Teil aller Gemeinden der Region Vöckla-Ager. Im Programm kommt die Region allerdings nicht so häufig vor. Das wollen wir ändern: Die monatliche Sendung “Zweistromland – Die Welt rundum Vöckla und Ager” soll Neuigkeiten und innovative Projekte aus den Gemeinden berichten. Die Sendung soll live ins gesamte Sendegebiet übertragen werden, direkt vom Radionest Vöcklabruck aus.

Hier kommst DU ins Spiel: Für die Gestaltung der Sendung suchen wir Interessierte, die sich vorstellen können, ehrenamtliche Redaktionsmitglieder zu werden. Als neue Radiomacher*in wirst du vom FRS ausgebildet und bekommst alles benötigte Wissen, um eigenständig eine Radiosendung zu gestalten. Für die Sendung “Zweistromland” wird diese neue kleine regionale Redaktion außerdem intensiv vom FRS begleitet.

Du bist neugierig geworden? Wunderbar! Komm ganz unverbindlich zum 1. offenen Infotreff des Projekts:

am Mittwoch, 21. September 2022 um 17 Uhr im Radionest Vöcklabruck, Hans Hatschekstraße 24.

Du hast noch weitere Fragen zum Projekt “Zweistromland”? Wende dich gern an voecklabruck@freiesradio.at.