Schulradiotag am 26. November

UNTERNEHMERGEIST – Heuer kommt der FRS-Beitrag zum Schulradiotag aus der Praxisschule & Handelsakademie Bad Ischl. Lehár-Clubbing, ein Kinder-Rätsel-Führer & London-Praktikum – damit zeigen die SchülerInnen Unternehmergeist.
‘Mikro statt Bleistift’, am 6. Schulradiotag sind wieder Sendungen von Kindern und Jugendlichen aus verschiedensten Schultypen aus allen Bundesländern von allen 14 Freien Radios Österreichs im FRS zu hören
Montag, 26. November, 9 bis 17 Uhr, Unternehmergeist ab 11.55 Uhr

raise aWAREness: Worauf schaust Du?

aWAREness-Talk im Freien Radio Salzkammergut:
Schülerinnen der HLW Bad Ischl gestalteten im September eine LIVE-Sendung im FRS zur Aktionswoche “raise aWAREness: Worauf schaust Du?” Eine Suche nach Ideen für eine gutes Leben für alle. Worauf schauen junge Menschen? Was ist ihnen wichtig? Was sind ihre Möglichkeiten?
Diesen und weiteren Fragen wurde auf den Grund gegangen. Initiator Matthias Gschwandtner bringt die Sendung heute nocheinmal im Rahmen der Reihe “Religion im Gespräch“.
Montag, 5. November, 18 Uhr

Radioschnuppertags Sendung

Lola & Theresa besuchen derzeit die NMS Gosau. Die beiden stehen vor einer wichtigen Entscheidung in ihrem Leben: der Berufswahl. Weil sie sich für Medien interessieren, haben sie einen Schnuppertag beim Freien Radio Salzkammergut verbracht und eine Sendung zum Thema: Beruf / Berufung / Berufswahl & Schule / Lehre / Studium ? gestaltet. ON AIR am Montag, 22. Oktober um 13.30 Uhr und am Mittwoch 24. Oktober um 9 Uhr

Medienkompetenz: Schule macht Radio

Das FRS lädt interessierte SchülerInnen herzlich ein, ein Stück Medienwelt selber zu gestalten. Freies Radio ermöglicht aktive Beteiligung und Mitbestimmung durch einen niederschwelligen Zugang. Grundvoraussetzung ist Interesse – erfahrungsgemäß auch und vor allem das des [weiterlesen…]

Schulspaß in den Ferien? YES!

Adieu Hausaufgaben, mehr Bewegung und Turnen, mehr Zeichnen, öfter singen und viele Experimente. Über die IDEALE SCHULE haben sich acht Kinder aus St. Wolfgang Gedanken gemacht und eine Radiosendung gestaltet.
Im Rahmen der Aktion “Ferienspaß St. Wolfgang” haben wir am 6. August hier gemeinsam einen schönen Radiovormittag verbracht, die Sendung die dabei entstanden ist gibt’s nochmal zum Nachhören am:
Donnerstag, 9. August um 8.30 Uhr und am Samstag, 11. August, 15.30 Uhr

Radioprojekt der Bad Goiserer Schulen

Das Thema “Vögöfanga im Salzkammergut” behandeln 16 Goiserer Schülerinnen und Schüler in ihrer Radiosendung zum Schulschluß. Zu hören gibt’s Gedichte und Lieder und zu Wort kommen unter anderen Vogelfangexperte Heinz Hörhager, Tierarzt Andreas Eisl und Fritz Stingl, Musiker.
Donnerstag, 6. Juli 08.05 Uhr

EUROPATAG in der HAS/HAK Bad Ischl

‘Europa’  jugendgerecht thematisieren – dafür haben SchülerInnen der 4. HAK-Klasse einen Europatag in ihrer Schule organisiert – mit Sketches zu Vorurteilen, einer simulierten EU-Parlamentssitzung, einem eigens getexteten EU-Rap …
Adriana Kirste von der HAS-Praxisschule hat den Europatag mit einem Recorder begleitet und gemeinsam mit Marvin & Verena das Projekt ‘Europatag’ ergründet.
ON AIR: Mittwoch, 9. Mai, 9 Uhr
WH Mittwoch, 16. Mai, 17.05 Uhr

Schulradioprojekt: YOUNG WILD & FREE – Lifestyles compared

Students of the 6Ar, BG/BRG Bad Ischl, use their English language skills and passion for music to explore different concepts of lifestyles. They present impressions of friends from their partner school in Durham in England, FM4 moderator Dave Dempsey and other people in Austria. Finally, they perform a little radio play and sing about feelings of home – or the loss of it.

Augen zu, Ohren auf!

Am 12. Dezember 2017 haben 22 der SchulanfängerInnen aus dem Gemeindekindergarten Ebensee im Kooperation mit dem Freien Radio Salzkammergut Geschichten vertont, Interviews geführt, Lieder gesungen und all das aufgenommen.
Die daraus entstandende vorweihnachtliche KINDERGARTEN – RADIO – SHOW
ON AIR im FRS am
Mittwoch, 20. Dezember um 9 Uhr, 
Samstag, 23. Dezember um 12.05 Uhr und 
Sonntag, 24. Dezember um 13.30 Uhr 

Media Literacy Award 2017: “Das Kleine Ich bin Ich” hat gewonnen!

We are so happy!“, „Wir sind so glücklich!“, „Biz mutluyuz!“, „Mia san z`frim!“ Die SchülerInnen der Schulischen Tagesbetreuung Bad Goisern haben im Bereich AUDIO für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte an österreichischen und europäischen Schulen beim Medienwettbewerb media literacy award gewonnen. Mit viel Mut, sprachlichem Charme und einem freudvollen Miteinander gestalteten sie “Das Kleine Ich bin Ich” von Mira Lobe zum Hörspiel.

Schule macht Radio 2017

Die Jugendlichen des 1. Jahrgangs mit dem neuen Konzept der Praxisschule waren mit dem Recorder für eine Umfrage an der Handelsschule Bad Ischl unterwegs, dazu haben sie noch Interviews mit LehrerInnen und einer Handwerks-Expertin geführt.
Adriana, Moritz, Selim, Adnan & Karoline stellen ihre Schule vor.
ON AIR: Mittwoch, 5. Juli, 8.05 Uhr
WH Donnerstag, 6. Juli, 16 Uhr

Schule macht Radio 2016

Sie bringen ihr Schulleben ins Radio, machen Umfragen, spielen Instrumente und nehmen Lieder auf, arbeiten Projekte aus, suchen sich ihre eigenen Themen. 2016 waren Schülerinnen und Schüler aus der NMS2 , der Tourismusschule und der HLW in Bad Ischl und aus der NMS Bad Goisern im FRS on air und hier sind sie zum Nachhören!

Schule macht Radio 2015

Im sozialpädagogischen Wohnhaus “Hayet” in Bad Ischl lernen junge Afghanen deutsch, über die Geschichte von Briefen als Kommunikationsmittel machen sich die SchülerInnen des BG Gmunden Gedanken und in der Neuen Mittelschule Altmünster, in der nach Montessori Pädagodik unterrichtet wird, wurde das Thema “Energie sparen” reflektiert. Das waren die drei Schulradiosendungen aus dem Jahr 2015.

Schule macht Radio 2014

Eine Volksschulklasse aus Pinsdorf, die Theatergruppe sowie ein Projekt-Team des BG Gmunden haben sich das Freie Radio zum Sprachrohr gemacht. ‘Wenn ich etwas zu sagen hätte’ – diesen Satz haben die SchülerInnen aus Pinsdorf mit ihren Ideen zu Ende geführt. Die GymnasiastInnen wiederum lassen uns bei der Entstehung ihres Theaterstücks und beim Besuch auf der Akutgeriatrischen Station mithören.