Schule macht Radio 2017

Die Jugendlichen des 1. Jahrgangs mit dem neuen Konzept der Praxisschule waren mit dem Recorder für eine Umfrage an der Handelsschule Bad Ischl unterwegs, dazu haben sie noch Interviews mit LehrerInnen und einer Handwerks-Expertin geführt.
Adriana, Moritz, Selim, Adnan & Karoline stellen ihre Schule vor.
ON AIR: Mittwoch, 5. Juli, 8.05 Uhr
WH Donnerstag, 6. Juli, 16 Uhr

The Sound of Europe

Jakob, Severin and Dani from BG/BRG Schloß Wagrain are guiding you through the Radioshow about their ERASMUS+ Project „The Sound of Europe“. Let’s listen to the Radiopodcasts, produced during a couple of Workshops in Vöcklabruck and about learning in another way on Jan 11th at 9 am!

Schule macht Radio 2016

Sie bringen ihr Schulleben ins Radio, machen Umfragen, spielen Instrumente und nehmen Lieder auf, arbeiten Projekte aus, suchen sich ihre eigenen Themen. 2016 waren Schülerinnen und Schüler aus der NMS2 , der Tourismusschule und der HLW in Bad Ischl und aus der NMS Bad Goisern im FRS on air und hier sind sie zum Nachhören!

Schule macht Radio 2015

Im sozialpädagogischen Wohnhaus „Hayet“ in Bad Ischl lernen junge Afghanen deutsch, über die Geschichte von Briefen als Kommunikationsmittel machen sich die SchülerInnen des BG Gmunden Gedanken und in der Neuen Mittelschule Altmünster, in der nach Montessori Pädagodik unterrichtet wird, wurde das Thema „Energie sparen“ reflektiert. Das waren die drei Schulradiosendungen aus dem Jahr 2015.

Schule macht Radio 2014

Eine Volksschulklasse aus Pinsdorf, die Theatergruppe sowie ein Projekt-Team des BG Gmunden haben sich das Freie Radio zum Sprachrohr gemacht. ‚Wenn ich etwas zu sagen hätte‘ – diesen Satz haben die SchülerInnen aus Pinsdorf mit ihren Ideen zu Ende geführt. Die GymnasiastInnen wiederum lassen uns bei der Entstehung ihres Theaterstücks und beim Besuch auf der Akutgeriatrischen Station mithören.

Medienkompetenz: Schule macht Radio

Das FRS lädt interessierte SchülerInnen herzlich ein, ein Stück Medienwelt selber zu gestalten. Freies Radio ermöglicht aktive Beteiligung und Mitbestimmung durch einen niederschwelligen Zugang. Grundvoraussetzung ist Interesse – erfahrungsgemäß auch und vor allem das des [weiterlesen…]