Der Widerhall


*Wen trifft die Mindestsicherung Neu - Analyse im Bezirk Vöcklabruck *Wohnungsagentur Vöckla-Ager - Plattform zur Vermittlung leistbarer Wohnungen für armutsgefährdete Personen. *E-Award 2019 für MAS Alzheimerhilfe Kooperationsprojekt 'Einsatz Demenz' - Projektleiterin Stefanie Auer (Bild).

Bad Ischl mit dem Salzkammergut ist auf der Shortlist für die europäische Kulturhauptstadt 2024 - Dazu Interviews mit der Jury Vorsitzenden Christina Farinha sowie mit dem Bürgermeister von Grundlsee und Projektteilnehmer Franz Steinegger. Hochwasserschutz in Bad Ischl – BürgerInnenformation und neue Studie - Interviews mit dem Feuerwehrkommandanten Jochen Eisl, der Gewässerexpertin Julia Eisl, Felix Weingraber vom Bereich Hochwasserschutz OÖ und Gerald Riedl, Katastrophenschutz OÖ.

Trau di!
 eine feministische Projektionsguerilla Tour über den Traunsee

 - In Frage gestellt werden Dominanz- und Machtverhältnisse mittels Lichtstrahlen, feministische Textinterventionen reflektiert vom Traunstein und dem bewegten Wasser des Sees. Buch-Neuvorstellung im Stollen beim Krimi-Festival „Blutschnee“ - An einem der Originalschauplätze im Salzbergwerk Altaussee stellte Herbert Dutzler (Bild) seinen bereits siebten Aussee Krimi "Letzter Stollen" vor.

Gefrorene Blumen: Festwochen starten mit Winterprogramm - Nach dem Rücktritt der langjährigen Intendantin Jutta Skokan spricht Getraud Pöstlberger (Bild) vom leitenden Team über Neues und Bleibendes. bifeb: Du & Ich – Eine Reise ins Erinnern und Erzählen - Übers Erzählen in der Gruppe werden lebensgeschichtliche Forschungsreisen angetreten. Die Sozialberaterin Dorothea Kurteu und die Theaterpädagogin Astrid Ranner reflektieren die zwei Workshop-Tage.

Die Arbeit der Straßenmeisterei Bad Ischl im Rekordwinter - Dazu ein Interview mit dem Dienststellenleiter der Straßenmeisterei Bad Ischl Alfred Schilcher. AK Gmunden - Leistungsbilanz 2018 - Dr. Martin Kamrat, Leiter der AK Gmunden und der Oberösterreichische AK Präsident Dr. Johann Kalliauer informierten unter anderem über die Ergebnisse der Aktion „Wie soll Arbeit“. Di 18:00; Mi 10:00; Do 17:05