Der Verein Cobin Claims und die Möglichkeit auf Sammelklagen

Der gemeinnützige Verein Cobin Claims hat es sich zur Aufgabe gemacht, KonsumentInnen, Kleinunternehmen und PrivatanlegerInnen zur ihrem Recht zu verhelfen. Funktionieren soll das im Rahmen von „Sammelklagen österreichischer Prägung“ zB gegen Google, den Volkswagen Konzern und österreichische Bankinstitute bzgl der Berechnung von Kreditzinsen.

Im Interview gibt der Wiener Anwalt Benedikt Wallner (der aus Bad Goisern stammt und juristischer Beirat des Vereins ist), Auskunft über die Gründung, Finanzierung und Arbeit von Cobin Claims. Er informiert über die rechtlichen Möglichkeiten geschädigter Personen, Kleinunternehmen und Investoren im Rahmen der erwähnten Handlungsfelder.

Das Gespräch behandelt aber auch allgemeinere Themen:
 den Einfluss wirtschaftlicher Macht auf Demokratie und Rechtsstaat, 
die Bedeutung von transnationalen, rechtstaatlichen Gebilden wie die Europäische Union 
sowie den Rohstoff des 21. Jahrhunderts – unsere Daten!
http://www.cobinclaims.at
http://www.wienrecht.at

Sendezeit: