Literatur in Altaussee

Barbara Frischmuth und Anton Auerböck – Schriftstellerin und stellvertretender Obmann des Vereins Literaturmuseum Altaussee. Einst wie jetzt zieht diese Gegend LiteratInnen an – in der Museen-Landschaft im Ausseerland liegt in Altaussee der Schwerpunkt in der Literatur. Ein stetig wachsendes Archiv mit Buchhandlung, Literatouren, wissenschaftliche Arbeiten und Lesungen – Anton Auerböck spricht über das Museum – Barbara Frischmuth über ihr neues Buch verschüttete Milch.
http://literaturmuseum.at/
Buchpräsentation im Amtshaus Altaussee am Donnerstag, 11. Juli, 20 Uhr:
Barbara Frischmuth: ‘Verschüttete Milch’ (Aufbau Verlag, Berlin)

 

Sendezeit:
Jederzeit hier zum Nachhören!