Es war einmal LIVE

Live Konzerte von Nachwuchsbands, Lesungen, Vorträge aus dem Zeitgeschichtemuseum Ebensee, Lesungen aus dem Literaturmuseum Altaussee, Pfarrheim Bad Ischl oder dem Kunsthaus Deutschvilla in Strobl am Wolfgangsee. Impulsreferate, Proberaummitschnitte, Reden und theoretische Inputs – Es war einmal Live macht die Veranstaltungsvielfalt im Salzkammergut hörbar!

 


April 2018: Wachtraum
Ein mutiger und persönlicher Roman über starke Frauen und den Kampf um ein Leben nach dem Überleben
Lesung Susanne Scholl
(Schriftstellerin und Journalistin)
Musik: Simone Pergmann (voc)
Bernie Rothauer (guit., perc.)
Eine Aufzeichnung vom Weltfrauentag am 8. März 2018 im kath. Pfarrheim Bad Ischl – zu hören am 
Montag, 9. April, 22 Uhr
 
 

August 2018: Lesefest Strobl
AutorInnen aus ganz Österreich treffen sich Jahr für Jahr am BIFEB in Strobl und diskutieren bei den ‚Tagen für Text und Kritik‘ ihre Manuskripte. Beim abschließenden Lesefest präsentieren sie Auszüge aus ihrem Oeuvre – am 12. Juli 2018 waren dabei: Erika Kronabitter, Josef Beneder, Ditha Brickwell, Christa Nebenführ, Christine Oberauer, Gerda Sengstbratl und Susanne Toth.