In Concert – “Buntspecht” (Ö)

Mittwoch – 21 Uhr, Freitag – 14.05 Uhr – Die junge sechsköpfige Band “Buntspecht” aus Wien hat am 15. Februar im Kino Ebensee Gipsy Swing, Bossa Nova, Wiener Lied und Folk vereint. Beschwingtes, verträumtes und manchmal etwas spöttisch-freches Liedgut bei”In Concert” am Mittwoch, 20. Februar um 21 Uhr und am Freitag 22. Februar um 14.05 Uhr
Pic.: Roland Holzwarth

Aufblattlt

Donnerstag – 13 Uhr: Aufblattlt – gestaltet von Claudia Kronabethleitner von der Pfarrbibliothek Bad Ischl
*Gedichte und Kurzprosa zum Thema Maskerade vom literarischen Kaleidoskop, der Schreibrunde der Bibliothek
*Veranstaltungstipps aus den Bibliotheken der Region
*Ein Buchtipp: Alois Brandstetter: Lebenszeichen. Residenz Verlag 2018

 

KEM ma zam

Dienstag, 19 Uhr: Energieautarkie ist machbar: die Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) zeigen vor, wie es geht. Keine Abhängigkeit mehr von teuren Erdölimporten, keine Angst mehr vor Gaskrisen – stattdessen saubere Energiegewinnung. Die Klima- und Energie-Modellregionen verfolgen genau dieses Ziel. Eine Sendung von Sabine Watzlik und Christian Hummelbrunner, live aus dem Radionest Vöcklabruck.

Tea Time Talk

Dienstag – 10 Uhr: Redakteur Oliver Walenta lädt zu gemütlichen Gesprächen bei einer gemütlichen Tasse Tee. Gemeinsam mit seinen Studiogästen plaudert Oliver in entspannter Atmosphäre über unterschiedliche Themen – Schule, Jugendkultur, Gesellschaft, Religion und Regionalentwicklung – LIVE aus dem Radionest Vöcklabruck im OKH!

Kontrollverlust

3. Samstag im Monat – 19 Uhr: Hip Hop? Trip Hop? Soul? Elektronische Musik? Wer sich mit diesen Begriffen nicht so leicht tut,  hat die Gelegenheit, mit Anna Schauberger alias „The unused Word“ auf einen musikalischen Ausflug zu begeben und sich einem abwechslungsreichen Programm samt Hintergrundinfos hinzugeben.

UNIsounds

Donnerstags – 14.05 Uhr: Flamenco und Volksmusik
Wilfried Scharf und Christian Lutz von der BruckerUni vergleichen dieses Mal zwei Musikstile: den Flamenco und die traditionelle österreichische Volksmusik.
Wir wünschen gute Unterhaltung!

Jazz Zeit

Der Jazzkosmos in allen Facetten und Variationen, zusammengefasst vom Klangforscher und Musikreisenden Robert Urmann. Die JazzZeit gibt es, seit das Freie Radio Salzkammergut 1999 ON AIR ging. Für ganze fünf Jahre betreute Moderator Robert Stolz [weiterlesen…]

Tapes of Mohan

Dienstags – 20 Uhr: Der Ausgangspunkt: Eine Einkaufstasche voller Musikkassetten. Die Idee: Eine Kassette nach der anderen zu digitalisieren und aus dem reichhaltigen Fundus eine Sendung zu gestalten. Also ein Archiv hörbar zu machen, das auf unzähligen Reisen durch den indischen Subkontinent und im Laufe von Jahrzehnten zusammengetragen wurde.

Der Austronom

Sonntag – 15 Uhr / Mittwoch – 14.05 Uhr: Manfred Madlberger ist “Der Austronom” – er kennt die Songs, er kennt die Geschichten, er kennt die Musiker. Dieses Mal bringt er ausschliesslich Ambros- und Fendrich Songs – aus Solidarität gegenüber der beiden Herren die nach einer Kritik an der Bundesregierung massiv angegriffen wurden.

Reich durch Radeln

Der Podcast mit velophilen Erfolgsgeschichten – Erfolg und Reichtum deuten wir dabei vielfältig.
Wir stellen Personen vor, deren Wirken, Wünschen und Arbeiten um das Radfahren kreisen. Die Geschichten unserer Gesprächspartnerinnen und -partner, die durch das Radfahren – auf materielle oder immaterielle Weise – reich geworden sind, wollen nicht bloß unterhalten und überraschen, sondern Inspiration und Bestärkung sein, sich für lebenswerte Orte einzusetzen und sich vom Radfahren bereichern zu lassen.

Radio Evergreens

Sonntags – 9 Uhr: Musikarchivistin und Moderatorin Edith Schiller präsentiert echte Raritäten und gestaltet eine unmoderierte, aber mit Herz zusammengestellte Musikstunde. Lieder, Songs, Chansons, Schlager, Jazz Orchester aus einem riesigen Archiv !

Hinterberger Sprechzimmer

Freitag, 11 Uhr: Menschen haben immer etwas zu erzählen. Das möchte hörbar und erlebbar gemacht werden. Menschen die ihr Leben bewusst und lebendig gestalten wollen, und dieses Erleben mit anderen teilen möchten. Menschen die was zu sagen haben und etwas bewegen wollen in dieser Welt. Menschen wie Du und ich.

VOR ORT

2. & 4. Freitag im Monat – 09 Uhr: Im Gespräch mit dem Welser Stadtschreiber Stefan Kutzenberger –
Der 1971 in Linz geborene und in Wien lebende Literaturwissenschaftler und Autor Stefan Kutzenberger ist seit 01. Dezember 2018 für den Zeitraum von drei Monaten Stadtschreiber der Stadt Wels. Christian Aichmayr hat ihn zu einem Gespräch eingeladen und dabei einen offenen, denkenden und auch humorvollen Menschen kennengelernt, zu dem sich rasch ein Zugang eröffnet.

Apparat Vadraht

2. & 4. Samstag – 19 Uhr: Eine Tonspurensuche außerhalb des Tellerrandes. Harald Reiter-Gaisberger legt Funk und Soul aufs Plattenteller, mischt Afro Beat und Jazz zu einer feinen Fusion, garniert das ganze mit Cosmic Wave und Disco und hebt dazu ein wenig Rock n Roll unter. Vor allem aber darf der Funk nicht fehlen. Motto: Man folge dem Groove!

Buchblüten

Donnerstag – 19 Uhr:Das Buch ist wie eine Rose – beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz”, sagt ein Sprichwort aus Persien. Bei Buchblüten geht’s ums Lesen, hoffnungslos subjektiv. Eine halbe Stunde Radio, die einen Bogen spannt und Geschichten erzählt. Weil: everyday is poetry. Wiederholung – Freitag 10 Uhr.

 

Radio Attac

Dienstag – 17.05 Uhr: Radio ATTAC ist die Sendung der globalisierungskritschen Organisation ATTAC. „Eine andere Welt ist möglich“ ist einer der Kernsätze, der weltweiten Bewegung für eine Globalisierung im Interesse aller Menschen.

Hello Africa!

Dienstag – 21.00 Uhr: Dear listeners, as an African and a great lover of music and entertainment i am truelly committed to entertain you through music from the African perspective. The continent Africa is second to the largest after Asia. The African continent is richly endowed with the greater percentage of the world both natural and human resources.

Bewegungsmelder Kultur

1. Mittwoch – 13 Uhr: Die Radiosendung der IG Kultur Österreich ist in unterschiedliche Rubriken gegliedert. Aktuelle, kulturpolitische Informationen sind ebenso Bestandteil der Sendung wie Portraits von KulturarbeiterInnen aus ganz Österreich. Kommentare zu politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen runden die halbstündige Sendung ab.

Um’s Eck umigschaut

Die definierte Aufgabe der Goldhaubengruppen in Oberösterreich ist nicht nur die Erhaltung von Traditionen, wie mir die Obfrau der Ortsgruppe Ohlsdorf, Maria Ortner, erklärte. Stark machen sich die 100 Mitglieder von Ohlsdorf, gleichsam wie die restlichen 18.000 Mitglieder oberösterreichweit, im sozialkaritativen Bereich. Ob das immer so leicht geht und wie es um den Vereinsnachwuchs steht, wird in dieser Sendung genau so behandelt wie die Tatsache, daß es alljährlich für die Ortsgruppe auf Reisen geht. Sonntag 8:00 Uhr

Dunnerlittchen

Sondersendung zum Thema: “One Billion Rising – Für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen“.
Auftakt zur Kundgebung für den Bezirk Gmunden und den Rest der Welt – am 14. Februar wird wieder ein Zeichen gesetzt. Mehr bei Anja Jaunich und “Dunnerlittchen” am Samstag, 2.2. um 16 Uhr.