Crème de l’Extrême

4. Montag – 17:05 Uhr: Luzia Lichtenegger holt Sportler*innen  vor’s Mikro, die es zu außergewöhnlichen Leistungen in ihren jeweiligen Sportarten gebracht haben. 
September: Kein Wunder dass Christina Herbst den zweiten Namen „Wildsau“ trägt. Die Multisportlerin und Austria eXtrem Triathlon finisherin erzählt von ihrem letzten Projekt chri4tina und ihren außergewöhnlichen Leistungen. 
Wh: Donnerstag, 10 Uhr

Weit und Bewegt

4. Samstag – 16 Uhr : Gust Mahringer ist Wanderreitführer und Weitwanderreiter und unterhält sich mit Gleichgesinnten, – übers Unterwegssein zu Pferd, zu Fuß, über Begegnungen am Wegesrand, welche das Wanderreiten ausmachen. Im September erzählt die Weitwanderreiterin Edith Renner von ihren Touren: Auf dem Jakobsweg von Österreich nach Spanien, von Estland bis nach Österreich,  Unterwegs im Kaukasus oder mit dem Packpferd in die Tschechei.
Wh: Dienstag – 10 Uhr

 

Keep it Country

Mittwoch – 19 Uhr: Redakteur Heinz Macht war Obmann des CountryCircle Bad Ischl, der das alljährliche Country Festival in Bad Ischl veranstaltet. Er präsentiert aktuelles Liedgut, Portraits von MusikerInnen, Milieustudien und immergrüne Klassiker. Heinz spielt ausgewählte Songs aus den Bereichen Country, Bluegrass,  Westernswing, Tex Mex und Blues. Heute: ALL STAR DUETS

Villa LilaLaut

4. Sonntag, 13 Uhr –  Christina Jaritsch und Birgit Hofstätter berichten über Aktivitäten rund um das Frauenforum Salzkammergut und plaudern mit inspirierenden Menschen. Das Motto der September-Ausgabe: ABRECHNUNG! Künstler*innen und Kulturarbeiter*innen haben Wut-Reden bzgl. ihres Lebens und Arbeitens verfasst. Inklusive ruppiger Musik!
WH Donnerstag 18 Uhr

Radio Kupf

4. Mittwoch, 13 Uhr: Die KUPF – Dachverband von mehr als 100  Kulturinitiativen in OÖ versteht sich als Gewerkschaft und Vertretung der Freien Szene in Verhandlungen mit dem Land.
Radio Kupf berichtet diesmal über den NPO-Fonds der mit 700 Mio. Euro gefüllt ist. Seit kurzem können auch Kulturvereine um finanzielle Unterstützung beim Bund ansuchen um die Corona Krise zu überstehen.

Hello Africa!

Dienstag – 21.00 Uhr: Dear listeners, as an African and a great lover of music and entertainment i am truelly committed to entertain you through music from the African perspective. The continent Africa is second to the largest after Asia. The African continent is richly endowed with the greater percentage of the world both natural and human resources.

Radio Rolliday

4. Freitag – 11.05 Uhr: Andreas Ullmann aus Attnang-Puchheim ist DJ Wolf und präsentiert seit August 2010 seine Hits im Freien Radio. Er hat als erster Sendungsmacher unser Studio in Bad Ischl auf Barrierefreiheit getestet – und: es klappt! Seither bringt er einmal monatlich Inhalte, Themen und Musik für Menschen mit und ohne Handicap live On Air. 

Die Blaue Stunde

3. Donnerstag – 20 Uhr: Thomas Niesner und Günther „Gunkl“ Paal bringen einmal im Monat auf den FRS Fequenzen: „Musik für Fortgeschrittene“. Um dieser auf den Grund zu fühlen, sind bei den beiden gerne MusikerInnen zur heiter bis ernsten Plauderei geladen. Wh.: Dienstag, 9 Uhr

Im Hörnest mit Ernest

2. Montag – 20 Uhr: „Servus, mein Name ist Simon Ernest Spalt, ich lade die Hörerinnen und Hörer sehr herzlich dazu ein, es sich im Hörnest gemütlich zu machen! Gemeinsam schauen wir über den Hörnestrand und richten unseren Blick auf Klänge, welche noch in den Weiten unseres Globus schlummern.“

VOR ORT

2. & 4. Freitag – 09 Uhr: Im 141. VOR ORT Beitrag führt Christian Aichmayr ein Gespräch mit dem Schwanenstädter Bürgermeister Konsulent Karl Staudinger, der diese Funktion nun seit 25 Jahren inne hat.

 

FRS Sommerredaktion – Interview mit der Band „Bipolar Feminin“

Ein Gespräch mit Max, Leni, Jakob und Samu aus Ebensee – der Band „Bipolar Feminin“ – hat Julia Müllegger für die FRS-Sommerredaktion vorbereitet.
Das Interview mit vielen Musikminuten aus dem Konzertmitschnitt des Festival der Zwerge im KINO EBENSEE gibt’s am Freitag, 11. September, 11.05 Uhr

The Music Kitchen

Mittwoch – 18 Uhr: In der Music Kitchen begibt sich Lois Schwaiger auf einen „Endless Highway“, um in musikalischen Portraits Singer/SongwriterInnen aus Amerika und Europa nachzuspüren, die in Songs Geschichten aus dem wirklichen Leben erzählen. Ihre Botschaften untermalen diese modernen Troubadure mit Jazz-, Blues-, Folk-, Rock- oder Countrymusik.

Blues Rock Beisl

Mittwoch – 20 Uhr: Schwerer Blues Rock und die kleinen Geschichten dahinter bringt Stolz seit rund 20 Jahren verlässlich ON AIR. Wh.: Montag – 14.05 Uhr

Eine Frage der Gefühle

Montag, 8.30 Uhr: Von Fall zu Fall mit Edeltraud Haischberger. Diese Sendereihe soll helfen, sich besser wahrzunehmen und die Gefühle, die belasten oder glücklich machen, kennen zu lernen und zu erforschen wie sie unser Leben bestimmen. Wh: Sonntag, 14.30 Uhr

Szenenwechsel

2. Donnerstag – 21 Uhr: Szenenwechsel ist eine Musiksendung in Zusammenarbeit der Freien Radios in Österreich. Einmal im Monat wird das lokale Musikgeschehen aus einer österreichischen Stadt/Region präsentiert und von anderen Freien Radios übernommen. Mit Interviews, Live-Berichten, Albumpräsentationen, Studiodiskussionen ect. gibt es exklusive Einblicke in die heimischen Musikszenen.

Two Songs

Samstag – 13 Uhr: 52 Wochen, 52 Interpreten, 1 Jahr Musikgeschichte. Ferdinand Götz begleitet uns – von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart. Musik die zum Tanz lud, genauso wie sie wichtig war für Bürgerrechte, Freiheit und soziale Veränderungen. Wh: Mittwoch – 8.30 Uhr

Koch-Genuss

1. & 3. Freitag – 11 Uhr: Bewusst und vegetarisch gesund kochen mit Silvia Mauskoth. Seit Juli 2016 präsentiert uns die Bad Ausseerin in ihrer Sendung vegetarische Rezepte sowie Hintergrundinfos über Herkunft und Wirkung der Lebensmittel. Die Wiederholung der Sendung ist am darauf folgenden Montag um 19 Uhr zu hören.

Reich durch Radeln

1. Donnerstag – 09 Uhr: Für diese Folge sind Klaus und Magda ins Burgenland geradelt. In Jois haben sie Promiwinzer Leo Hillinger getroffen. Angetrieben von der Liebe zu Wein und gutem Essen, hat der 53-Jährige dieses Jahr schon über 10.000 Kilometer in den Beinen – Stand 4. September.

 

Bewegungsmelder Kultur

1. Mittwoch – 13 Uhr: Die Radiosendung der IG Kultur Österreich bringt aktuelle, kulturpolitische Informationen aber auch Portraits von KulturarbeiterInnen aus ganz Österreich sowie kritische  Kommentare zu Politik, Gesellschaft und Kultur.

Klang.Punkt

Samstags – 22 Uhr: DeepHouse, TechHouse, ProgressiveHouse, Techno, Electronix, … „Es gibt unzählige KünstlerInnen, die auf dem Gebiet der elektronischen Musik wunderbare Klangstücke produzieren. Die Vielfalt dessen ist mittlerweile fast unüberhörbar. Meine Leidenschaft ist es, diese Werke zusammenzuführen, um daraus etwas neues entstehen zu lassen. Hauptsache es groovt, überrascht und verleitet genau hinzuhören.“ Heimo Kowatsch aka www.augurblue.