Religion im Gespräch

Religion im Gespräch ist eine ökumenische Sendung, gestaltet von Christengemeinden aus dem Salzkammergut. Sendungsmacher: Katholische Gemeinden Bad Ischl, Katholische Gemeinde Ebensee, Katholische Gemeinde Pinsdorf, Evangelische Gemeinde Bad Ischl. Derzeitiger Koordinator für die Sendung Religion im Gespräch ist Josef Sengschmid aus Ebensee.

Mit dem Thema ‘Glaube, Geduld, Corona’ befasst sich dieses Mal Klaus Tscherne. Zum Interreligiösen Dialog hat er Ikbal Banu Sert, Salma Fareed, Martin Sailer und Georg Mathes eingeladen.
Montag, 7. Juni, 18 Uhr

 

 


EINSIEDELEI Saalfelden

Die Einsiedelei bei Saalfelden gilt als eine der letzten dauerhaft bewohnten in Europa. Mehr als dreieinhalb Jahrhunderte lebten dort oben geistliche Brüder. Matthias Gschwandtner durfte die Saison 2020 als der 32. Eremit an diesem ganz besonderen, mystischen Ort verbringen – eine herausfordernde Zeit. Einen Bericht über dieses einzigartige Erlebnis hört in am Ostermontag, 5. April, um 18 Uhr