Der Widerhall Woche 10

widerhall10Iris Kästel und Christina Angerer-Schilcher zum Weltfrauentag 2016

Im Jahr 1911 wurde in damals noch Österreich-Ungarn der erste Frauentag gefeiert. Was sich seither für Frauen verändert hat – von verbessert bis immer noch in alten Strukturen gefangen – vom Wahlrecht bis zu Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten – darüber sprechen Christina Angerer-Schilcher von der Frauenberatungsstelle in Ischl und Iris Kästel vom Frauenforum Salzkammergut in Ebensee. Aus ihren praktischen Erfahrungen und Betrachtungen über unser aller Zusammenleben ziehen sie Schlüsse darüber wo noch Aufgaben offen sind und was bereits Grund zum Feiern gibt.

Iris Kästel: http://www.frauenforum-salzkammergut.at/
Christina Angerer-Schilcher: http://www.frauensicht.at/