Der Widerhall Woche 9

ONE BILLION RISING – in Gmunden – Der 14. 2. ist seit 2013 weltweit der getanzte Aktionstag gegen Gewalt an Frauen. Interview mit einer der Organisatorinnen Anja Jaunich. „Mein Prinzip heißt Einmischung“: Maria Hofstätter (Bild) liest aus Reden von Johanna Dohnal. Gespräch mit Hofstätter und Elfriede Schober (AK Oberösterreich) über die Ikone der österreichischen Frauenpolitik.

Der Widerhall Woche 8

Wem gehört die Zukunft – Interview mit Johana Bergthaler, eine junge Fridays For Future Aktivistin aus Gmunden über die Anliegen und Forderung der weltweit aktiven Bewegung. Simple Smart Buildings – Gespräch mit Dr. Fritz Idam und Dr. Günther Kain über Hausbau mittels natürlicher und bewährter Baustoffe. Di 18:00; Mi 10:00; Do 17:05

Der Widerhall Woche 7

Gespräch mit Leiter des Festivals der Regionen Airan Berg über das Motto für 2021 im Salzkammergut, mögliche Synergien zur Kulturhauptstadt 2024 sowie die neuen Ausschreibungsmodalitäten für KulturnautInnen. Kann die Kreislaufwirtschaft das Klima retten? – Gespräch mit dem „Obsoleszenzpapst“ und Gründer vom Reparatur- und Servicezentrum R.U.S.Z. Sepp Eisenriegler.

Der Widerhall Woche 06

Gespräch mit dem neuen Geschäftsführer des Tourismusverbands Inneres Salzkammergut Gregor Gritzky, auch über negative Auswirkungen des Massentourismus. Der Historiker Michael Kurz erklärt, welche Bedeutung das Notgeld (Bild) hatte, das vor 100 Jahren auch in den Salzkammergutgemeinden eingeführt wurde.
Di 18:00; Mi 10:00; Do 17:05

Der Widerhall Woche 5

FUTURE SPACE: ein digitaler Spielplatz in Bad Ischl – bei dem OTELO Projekt kann zwei Wochen lang mit digitalen Technologien experimentiert werden. Gespräch mit OTELO Gründer Martin Hollinetz. Europäische Kulturhauptstadt 2024: Wie alles begann

 – Gespräch mit den Impulsgeberinnen für die Bewerbung des Salzkammerguts (Bild): DI Dr. Elisabeth Leitner, Prof. an der FH Kärnten für Architektur und DI Ines Perlinger von der Gruppe, die das Salzkammergut 2015 vorgeschlagen hat. 

Der Widerhall Woche 4

Der neue Bürgermeister von Bad Goisern Leopold Schilcher im Gespräch – Im Interview spricht er u. a. über Persönliches und seinen Zugang zur Politik, zukünftige Herausforderungen sowie über lokale und regionale Verkehrsproblematiken. 40 Jahre Heimatbühne Bad Goisern

 –  Hauptdarstellerin Irene Lasser und Spielleiter Markus Pilz geben Einblicke ins Theaterleben.

 Do 18.00; Mi 10.00; Do 17.05

Der Widerhall Woche 3

Gespräch mit der neuen Bürgermeisterin von Bad Ischl Ines Schiller –  Bad Ischl hat erstmals eine Frau als Ortschefin. Die SPÖ Politikerin und bisherige Sozialstadträtin schildert, was ihr bei ihrer politischen Arbeit wichtig ist. Zukunftsfonds ‚ARBEIT-MENSCHEN-DIGITAL‘ der AK OÖ – Digitalisierungs-Projekte werden derzeit gefördert um die Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu ermöglichen. Gespräch mit mit dem Projektkoordinator Bernhard Mader.

Der Widerhall Woche 51

Stadträtin Ines Schiller wird erste Bürgermeisterin in Bad Ischl – Stimmen von der Pressekonferenz. Neues Hotelprojekt in Gmunden – Dazu ein Gespräch mit Bürgermeister Stefan Krapf. Eröffnung des Cooperation Space im OKH Vöcklabruck – Zu Wort kommen Jolanda de Wit, Lydia Mittermayr, Richard Schachinger vom OKH sowie Wolfgang Mader vom Otelo.

Der Widerhall Woche 50

Bürgermeisterinnengespräch: Elisabeth Feichtinger – Frauenpolitik, Landwirtschaft und Kulturhauptstadt sind unter anderen die Themen beim Gespräch mit der Ortschefin von Altmünster, die kürzlich Mutter geworden ist. Wer hält eigentlich das tägliche Leben aufrecht? – Es wird  immer schwieriger gut ausgebildete Fachkräfte zu finden, auch im Inneren Salzkammergut weiß Betriebsrats-vorsitzender Hans Unterberger aus Bad Goisern.

Der Widerhall Woche 49

Gefahren bei der privaten Waldarbeit – Wie diese genau aussehen und welche Vorsorgemaßnahmen getroffen werden sollten darüber informiert Dipl. Ing. Florian Hader (Bild) von der forstlichen Ausbildungsstätte Traunkirchen. Launiges Gespräch mit Thomas Stipsits – Am 20. November war der Schauspieler, Autor und Kabarettist mit seinem neuen Programm “Stinatzer Delikatessen” zu Gast in Bad Ischl.

Der Widerhall Woche 48

Ausbeutung durch Globalisierung: Gespräch mit Herbert Wasserbauer –  ua. über die sozialen Auswirkungen unserer Konsumgesellschaft auf die Menschen in Lateinamerika. Paul Lendvai – neues Buch: Die verspielte Welt – Der Journalist und Ost-Europa-Kenner Paul Lendvai  blickt zurück – auf Begegnungen und Erinnerungen mit Machthabern und Politikern, Wissenschaftlern und Künstlern.
Di 18 Uhr, Mi 10 Uhr, Do 17.05 Uhr

Der Widerhall Woche 47

Chancen und Risiken des Titels der europäischen Kulturhauptstadt – Studiogespräch mit Eva Maria Mair vom Bewerbungsteam 2024. Die Titelvergabe an Bad Ischl mit dem Salzkammergut bringt Herausforderungen mit sich und wirft Fragen auf. Wie sieht das erfolgreiche Bewerbungsprogramm aus? Welche Ziele verfolgt es? Wo könnten Gefahren lauern und welche Ideen zur Umsetzung gibt es bereits? Di 18.00; Mi 10.00; Do 17.05

 

Der Widerhall Woche 46

Akustisches Blitzlicht vom Public-Viewing der Jury-Entscheidung und der Vergabe der europäischen Kulturhauptstadt 2024 an Bad Ischl und der Region Salzkammergut. Gespräch mit Altbundespräsident Dr. Heinz Fischer anläßlich einer Buchpräsentation im ALFA in Steyrermühl. Interview mit dem Zukunftsforscher Dr. Johann Lefenda von der OÖ Zukunftsakademie.

Der Widerhall Woche 45

Aus Anlaß der bevorstehenden Energy Globe Awards: Gespräch mit dem Initiator Ing. Wolfgang Neumann (Bild) über Energieeffizienz und Energiegerechtigkeit in Zeiten wachsenden Bewußtseins für Umweltanliegen. Bericht von der Verleihung der Media Literacy Preise in Wien, bei der ein FRS Schulradio-Projekt der Volksschule Strobl prämiert worden ist. Interview mit dem Friedensaktivisten Clemens Ronnefeldt, der für einen Vortrag in Bad Ischl zu Besuch war und der von seiner Reise in den Libanon erzählt.

Der Widerhall Woche 44

Klima Kultur und Tourismus – Gmundens Bürgermeister Stefan Krapf im Gespräch – Kann die ÖVP Klimapolitik und eine Koalition mit den Grünen? 
Weitere Themen waren die Kulturhauptstadtbewerbung und die touristische Entwicklung. Bürgerinitiative zur Absicherung des Pensionssystems – Um das Vertrauen in das staatliche Pensionssystem zu fördern und es verfassungsrechtlich abzusichern hat die Arbeiterkammer eine parlamentarische Bürgerinitive initiiert. Dazu AK Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Der Widerhall Woche 43

Momentum. Vom Kongress zum Think Tank der Vielen – heuer war das Thema ‘Widerspruch’ der Ausgangspunkt. Momentum-Präsidentin Barbara Blaha zum Zusammentreffen von Wissenschaftern, AktivistInnen und politisch Engagierten in Hallstatt. Zum Auftakt der Vortragsreihe ‘Der rechte Rand in der Mitte der Gesellschaft’ hat Bernhard Weidinger (DÖW) zumThema ‘Burschenschaften’ referiert.
Di 18:00, Mi 10:00, Do 17:05 Uhr

Der Widerhall Woche 42

Die Grundlagen für Frieden, Freiheit und ein gutes, würdevolles Zusammenleben bilden die allgemeinen Menschenrechte. Dazu ein Gespräch mit Gunther Trübswasser von S.O.S. Menschenrechte.
Und ein Bericht von einer Veranstaltung anfang Oktober im Otelo Bad Goisern über: Freilernende Kinder und neue Bildungswege.
Im Widerhall: Dienstags, 18 Uhr, Mittwochs, 10 Uhr und Donnerstags, 17.05 Uhr

Der Widerhall Woche 41

Anfang September war der Wirtschaftswissenschaftler Stephan Schulmeister zu Gast Bad Goisern – Titel seines Vortrags „Der Weg zur Prosperität”.  Der Dokumentarfilm ‚Bewegungen eines nahen Bergs‘ des Gmundner Regisseurs Sebastian Brameshuber läuft aktuell im Kino.
Di 18 Uhr, Mi 10 Uhr, Do 17.05 Uhr

Der Widerhall Woche 40

KLAR! –  Gosau, Hallstatt, Obertraun und Bad Goisern bewerben sich als KlimawandelAnpassungs-ModellRegion (KLAR!). Dazu Projektmanagerin Mag. Alexandra Mayr und Ing. Hansjörg Schenner vom Reinhaltungsverband Bad Goisern. Projekt „Zeitpolster“ startet im Ausseerland – Coco Kammerer und Elisabeth Pichler, beide aus Altaussee, starten  diese Woche das Projekt “Zeitpolster”, eine Art Tauschbörse für Nachbarschaftshilfe. Di 18:00, Mi 10:00, Do 17:00

Der Widerhall Woche 39

Schwerpunkt Wahl: Ingrid Brodnig über den Wahlkampf im Internet und den sozialen Medien. Der Präsident der AK OÖ Dr. Johann Kalliauer über die Forderungen der Arbeiterkammer an die künftige Bundesregierung. 
Gewählt wird am Sonntag! Gewerkelt wird ab Herbst im Otelo in Goisern. Beispielsweise an einer Hoanzlbank. Dazu ein Gespräch mit Christoph Breidt.
Dienstag, 18 Uhr, Mittwoch 10 Uhr, Donnerstag, 17.05 Uhr