Der Widerhall Woche 28

Interview mit Staatssekretärin Muna Duzdar – Anlässlich ihres Besuchs beim internationalen Frauenfrühstück in Bad Ischl ein Gespräch über verschiedene Themen wie die Flüchtlingskrise oder die Digitalisierung. Solidaritätsfest vom Bündnis „Vöcklabruck gegen Rechts“ – Dazu ein Gespräch mit Frederik Schmidsberger über die Motivationen, die Zielsetzungen und die politische Verortung des Bündnisses.

Der Widerhall Woche 27

Salzkammergut Festwochen Gmunden 2017 – Nächste Woche eröffnen die Festwochen  mit einem wie immer umfangreichen Programm aus unterschiedlichen Sparten und auch an unterschiedlichen Spielorten. Gustav Mahler Festival 2017 – „Mahler, Brahms und das Radln“ lautet das Motto des Gustav Mahler Festivals, das vom 6. bis zum 9. Juli in Steinbach am Attersee stattfindet. (Bild: Pumberger, Föttinger, Eder, Solvik)

Der Widerhall Woche 26

Hotelprojekt Strobl – Nach Jahren der Planung und mehreren Einsprüchen von Anrainern ist das Hotelprojekt in Strobl nun endgültig auf Schiene. Interview mit Bürgermeister Weikinger. Offener Brief der Bürgerinitiative Kaltenfroschgau – Die Bürgerinitiative wandte sich in einem offenen Brief an die Gemeinde gegen die Errichtung eines Fußballplatzes in Kaltenbachau in Bad Ischl.

Der Widerhall Woche 25

Überleitungslehrgang für junge Asylwerber – Ein Schuljahr lang haben 20 junge Asylwerber – darunter zwei Frauen – aus dem Salzkammergut einen Überleitungslehrgang an der Tourismusschule Bad Ischl besucht. Plan B – Hilfe für Pflege- und Adoptiveltern – Die Anlaufstelle für Pflege- und Adoptiveltern in Oberösterreich ist die gemeinnützige Einrichtung „Plan B“ mit Sitz in Leonding bei Linz. Sie unterstützt diese Familien mit unterschiedlichen Angeboten.

Der Widerhall Woche 24

Startschuss für Bewerbung für europäische Kulturhauptstadt 2024 – Aktuelles zur Bewerbung von Bad Ischl mit der Region Salzkammergut als Kulturhauptstadt. Kunstwerkstatt Gmunden – Galerie Tacheles (Bild) – Seit 25 Jahren arbeitet Ferdinand Reisenbichler, bildender Künstler und Kunsttherapeut, mit KollegInnen der Lebenshilfe zusammen.

Der Widerhall Woche 23

Nachbericht 20 Jahre Kulturaustausch mit den Tonga – Eine  ungewöhnlichen Bootsparade in Traunkirchen bildete den Abschluss eines umfangreichen Programms. Ausblick auf das Programm der Deutschvilla in Strobl – Von Mai bis Oktober bringt Der Kultursommer in der Deutschvilla regelmäßig Ausstellungen und Konzerte. Interview mit Obmann Ferdinand Götz.

Der Widerhall Woche 22

LRin Gerstorfer und die Scheißjobs – Mit einer groß angelegten Plakatkampagne versucht die SPÖ OÖ wieder zu ihren Kernkompetenzen zurück zu kehren und in der Gunst der WählerInnen wieder Fuß zu fassen. 20 Jahre Kulturaustausch mit den Tonga – Mit einem umfangreichen musikalischen, künstlerischen, und filmischen Begegnungsprogramm wird ab Donnerstag  20 Jahre Kulturaustausch mit den Tonga gefeiert.

Der Widerhall Woche 21

Red Bull und der Schandfleck – Der Schmähpreis „Schandfleck“ 2016 für unverantwortliches Unternehmertum ist an Red Bull in Fuschl „verliehen“ worden. OTELO Goisern – Zukunft Handwerk Kunst Kultur

 – Im ehemaligen Stephaneum ist ein neuer OTELO Standort entstanden. Anfang der Woche wurde  in die zu Werkstätten umfunktionierten Klassenzimmer geladen.

Der Widerhall Woche 20

Yeah“ betitelt sich das neue Album von Ernst Molden, Willi Resetarits, Walter Soyka und Hannes Wirth – und es verspricht ein Erfolg zu werden. Zum Thema „Zukunft der Arbeit“ wurden bei einer Podiumsdiskussion in Linz „Grüne Antworten auf das Erwerbsleben 4.0“ erörtert. Ein Gespräch mit Barbara Huemer

Der Widerhall Woche 19

MYTHOS TRAUNSTEIN – Bergrettung-Ausstellung in Gmunden – wird vom Autor des gleichnamigen Buches und Bergretter Christoph Mizelli und dem Gmundner Vizebürgermeister Wolfgang Schlair präsentiert.  ZEBRA und die Menschenrechte – Helga Moser von Zebra, dem interkulturellen Beratungszentrum in Graz, setzt sich mit Fragen um Menschenrechte und Gleichbehandlung auseinander.

Der Widerhall Woche 18

Prähistorische Pfahlbauten am Attersee – über derzeitige Forschungsgrabungen, Funde und das Leben in der Jungsteinzeit wie auch die Pfahlbauvermittler in Seewalchen spricht Gerald Egger vom Verein ‚Pfahlbau‘.
KEM MA ZAM – eine neue FRS-Sendung zum Thema Klimaschutz – und aktuelle Klimaschutz-Maßnahmen stellt Sabine Watzlik vor.

Der Widerhall Woche 17

Folke Tegetthoff über das Zuhören – Bei seinem Vortrag in Bad Ischl hat Folke Tegetthoff über die Bedeutung des Zuhörens gesprochen und seine Schule des Zuhörens vorgestellt. Franzobel über seinen neuen Roman „Das Floß der Medusa“ – Im Rahmen des Literasee Wortfestivals in Bad Aussee fand vergangenen Samstag eine Lesung von Franzobel im Salzbergwerk statt. Er stellte dabei seinen neuen Roman „Das Floß der Medusa“ vor.

Der Widerhall Woche 16

‚Entängstigt euch!‘ – Buch & Vortrag von Paul M. Zulehner – Der Angst vor Fremdem, Lebens- und Todesängsten ist der Pastoraltheologe und Religionssoziologe auf den Grund gegangen. Salzkammergut-Bewerbung um Kulturhauptstadt 2024 

 – Ein Gespräch mit Klaus Wallinger über das Bewerbungsprozedere und die Bedeutung der Bewerbung für das Salzkammergut.

Der Widerhall Woche 15

Hotelprojekt Gmunden – Nach dem Rückkauf des Seebahnhofareals hat sich die Gemeinde Gmunden nun entschlossen, das angrenzende Parkhotelareal anzukaufen. Freinet macht Radio – ungewöhnliche Haustiere und Dialekte – Eine Radiogruppe beim Freinet Ostertreffen in Bad Goisern produzierte eine Sendung zu ungewöhnlichen Haustieren und ungewöhnlichen Dialektausdrücken.

Der Widerhall Woche 14

Frauen am Arbeitsmarkt in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck – Über ungerechte Entlohnung und die spezielle Situation der Frauen in den beiden Bezirken spricht die Vizepräsidentin der AK OÖ Elfriede Schober. Die Galerie Erlas in Traunkirchen eröffnet Saison – Barbara Loidl und Alfred Wolsetschläger (Bild) über die Galerie, das alte Gebäude und das Programm des kommenden Sommers.

Der Widerhall Woche 13

Milchflut – Melken bis zum Ruin – Filmgespräch mit Hildegard Bachler (ÖBV – Via Campesino Austria). Im Rahmen der Filmtage zum Recht auf Nahrung lief vor kurzem im OKH der Dokumentarfilm „Milchflut – Melken bis zum Ruin“. Freie Radios und Regionalentwicklung – Anfang März wurde in Liezen (Bild) im Rahmen eines Workshops eine Studie präsentiert, die von drei Radios im ländlichen Raum (Freistadt, Kirchdorf und Liezen) in Auftrag gegeben wurde.

Der Widerhall Woche 12

Handysucht & Co – Der Psychologe Mag. Peter Eberle (Bild), Projektleiter „Prävention problematischen Medienkonsums“ am Institut Suchtprävention in Linz hielt in Bad Ischl einen Vortrag zum verantwortungsvollen Umgang mit neuen Medien.  Hass im Netz – Interview mit  Mag. Ingrid Brodnig, deren  Buch sich mit zeitgenössischer Hetzkultur im Netz beschäftigt.

Der Widerhall Woche 11

Südwind & Global 2000 Projekt “SUPPLY CHA!NGE” – Stefan Grasgruber-Kerl (Bild), von Südwind, über  Informationen rund um  Palmöl, Kakao und Orangen im Rahmen des Projektes „SUPPLY CHA!INGE“.  Härten und soziale Ungerechtigkeiten am Arbeitsmarkt – Anläßlich einer Pressekonferenz der AK Gmunden spricht der stv. Direktor der AK OÖ Franz Molterer über Problemfelder und Härten des Arbeitsmarktes.

Der Widerhall Woche 10

Die Musikerin Sybille Kefer im Portrait – Im Gespräch erzählt sie über die Entstehung des Albums, über ihre Wahrnehmung der Rolle der Frauen in der Musik, über ihre Arbeit als Musiktherapeutin.  Überbrückung der Kluft – Interview mit Kenan Güngör – Er nimmt zu unterschiedlichen Themenfeldern in Bezug auf die Diversität der Migrationsgesellschaft Stellung.

Der Widerhall Woche 9

Wilde Maus – Interview mit Josef Hader – Am Freitag, den 24.02.2017, erlebte im Kino Lenzing Josef Haders Film „Wilde Maus“ seine Premiere. Sendungsmacherportrait: Gust Mahringer – In seiner Sendung „Weit und bewegt – Geschichten übers Wanderreiten, 
Pferde und mehr“ begrüßt Gust Mahringer einmal monatlich spannende 
Gäste.