Der Widerhall Woche 13

Audio Datei herunterladen

Bürger für Hallstatt

nennt sich eine neue Initiative, welche die Gemeindepolitik im Welterbeort mitgestalten will. Ähnlich wie in anderen Orten, gibt es auch in Hallstatt unzufriedene Menschen, welche von der offiziellen Politik enttäuscht sind und die Demokratie in einer Krise sehen. Im Gespräch mit Mario Friedwagner erzählt der Pädagoge, Friedrich Idam, welche Gründe es für das Engagement der Initiative gibt. Hören Sie ein Gespräch über Politik, Regionalentwicklung, Massentourismus und die Bedeutung von Teilhabe und Mitsprache durch die Bürgerinnen und Bürger.

Nähere Infos zur Bürgerinitiative finden Sie im Netz unter: www.bfhallstatt.at
Auch das Netzwerk Salzkammergut betreibt eine Website. Diese findet sich im Netz unter: www.netzwerk-salzkammergut.net

Friedrich Idam hören Sie außerdem jeden Sonntag um 17.00 Uhr und jeden Mittwoch um 11:05 Uhr im Rahmen der Sendung „Rückblicke“ auf
diesen Frequenzen.

 

‘Geld oder Leben’ – Heini Staudinger

Am Freitag, dem 14. März war Heini Staudinger, Unternehmer der Waldviertler Schuhfabrik GEA in Seewalchen zu Gast. Der ursprüngliche Schwanenstädter berichtete in seinem Vortrag über den Werdegang der Firma, persönliche Grundsätze zur Führung der Schuhfabrik und die kürzlichen Schwierigkeiten mit der Finanzmarktaufsicht.

http://www.w4tler.at/