Der Widerhall Woche 16

Audio Datei herunterladen

Wasserstress – Interview mit Dr.in Petra Braun

Anlässlich der Veröffentlichung des Weltwasserberichts 2015 findet am 22. April im BG/BRG Gmunden eine Veranstaltung zum Thema Wasserstress – Lebenselixier und tödliches Gift statt. Das Interdisziplinäre Forschungsinstitut für Entwicklungszusammenarbeit das IEZ der Universität Linz mit Sitz in Gmunden und die Stadtgemeinde Gmunden laden zu einem Vortrag und der Präsentation von Schülerarbeiten zum Thema Wasserknappheit. Schon heute haben über eine Milliarde Menschen keinen ausreichenden Zugang zu sauberem Wasser. Ein Gespräch mit Petra Braun, Vorständin des IEZ, über die Gründe für diese bedrohliche Entwicklung und mögliche Strategien dagegen, auch wie hier vor Ort gegengesteuert werden kann.

‘Wasserstress – Lebenselixier und tödliches Gift’
Referent: Max Santner, Leiter Int. Zusammenarbeit des Roten Kreuzes
Mittwoch, 22. April, 19.30 Uhr, BG/BRG Gmunden, Keramikstraße
www.iez.jku.at

Dr. Klaus Kritzinger, Arzt in Gosau, Begründer AHUDEFO Austria

AHUDEFO – Ahuriire Development Foundation – fördert in Karama (Süd-Uganda) eine Gemeinde mit 30 ha Land der Diözese Mbarara mit medizinischen, Landwirtschafts- und Bildungsprojekten mit dem nachhaltigen Ziel, dass die dort lebenden Menschen sich in Zukunft ihre eigenständige Basis schaffen können.  Klaus Kritzinger leistet dazu seinen Beitrag mit persönlichem Einsatz und mit Unterstützung durch den Verein AHUDEFO Austria. Ein Gespräch über die Bedingungen vor Ort, was bereits initiiert wurde und noch dringend nötig ist.

Dr. Klaus Kritzinger, Verein AHUDEFO-Austria, A-4824 Gosau, info@ahudefo.at
Spendenkonto: IBAN: AT86 3466 9000 0017 0266, BIC: RZOOAT2L669

www.ahudefo.at