Crème de l’Extrême

Luzia Lichtenegger holt in ihrer Sendung SportlerInnen aus dem Inneren Salzkammergut vor’s Mikrofon, die es zu außergewöhnlichen Leistungen in ihren jeweiligen Sportarten gebracht haben.

Sie fragt nach den Beweggründen und persönlichen Erfahrungen.

In ihrer ersten Sendung sind zwei junge Männer aus Gosau zu Gast, die sich diesen Frühling den Traum einer ganz besonderen – extremen – Skitour erfüllt haben.

 

 

 


 

In der zweiten Sendung erzählt Helga Jäger von ihren besonderen Leistungen im Schwimmen. 100 Mal 100 Meter schwimmen im Hallenbad Gosau. Wie kommt man auf die Idee und wie ging es ihr dabei?

 

 

 


 

David Haslauer aus Bad Goisern entdeckt das Eisschwimmen und nimmt im Frühjahr 2019 – begleitet von einem 8köpfigen Team – bei der Weltmeisterschaft in Russland (Murmansk) teil.

Wie es dazu kam und welche Erfahrungen er machte, erzählt David im Gespräch mit Luzia Lichtenegger.

 

 

 

 


Elke Rabeder aus Bad Goisern ist im gesamten Salzkammergut als Sportlerin bekannt. War sie in jungen Jahren noch als Langläuferin aktiv, so hat sie später auf das Mountainbike umgesattelt. Nicht irgendein Mountainbike – es sollte ein Dowhnhill Bike sein. Fortan hat sich Elke über waghalsige Strecken bergab geworfen und sogar an Weltcup-Veranstaltungen und Weltmeisterschaften teilgenommen. Wie es ihr dabei ergangen ist hat Redakteurin Luzia Lichtenegger in Erfahrung gebracht.