Stellenausschreibung: Verstärkung gesucht!

Wir suchen Verstärkung für unser Team und schreiben folgende Stelle aus: Programmbetreuung, Projektarbeit & redaktionelle Mitarbeit

Organisation
Der Verein Freies Radio Salzkammergut betreibt ein zugangsoffenes Radio und versorgt die Gemeinden des Salzkammerguts in drei Bundesländern auf acht Frequenzen mit einem werbefreien Hörfunk-Programm. Mehr als 100 Personen aus Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark bereichern dieses Programm mit ihren Sendungen, Meinungen und Standpunkten – sie informieren, diskutieren und unterhalten. Die technische Infrastruktur und Sendezeit stehen ihnen dabei kostenlos zur Verfügung.

Tätigkeit
Unterstützung der ehrenamtlichen Sendungsmacher*innen
Redaktionelle Arbeiten (Musikredaktion, Produktion von Radiobeiträgen)
Mitarbeit bei Kooperationsprojekten (Kultur/Bildung)

Beschäftigungsausmaß
30 Stunden/Woche (Teilzeit/freie Zeiteinteilung), die Stelle ist vorerst befristet bis Ende Dezember 2023.

Arbeitsbeginn
Oktober, spätestens November 2022

Gehalt
Einstiegsgehalt: mindestens € 1.700 Brutto für 30 Stunden/Woche (je nach Qualifikation)

Dienstort
Studio Freies Radio Salzkammergut, Lindaustraße 28, 4820 Bad Ischl

Aufgaben
Unterstützung der ehrenamtlichen Sendungsmacher*innen:
*Aufzeichnungen im Produktionsstudio begleiten: Betreuung der Studiotechnik, Bearbeitung der Aufnahmen im Audio-Schnitt-Programm (Audacity/Samplitude), Einbettung der Sendungen ins Play-Out-System
*Live-Sendungen technisch begleiten: Betreuung der Studiotechnik, Support von Sendungsmacher*innen am Mischpult, Mitschnitt der Live-Sendungen, Wochenenddienste
*Programmoutput online begleiten: Website aktualisieren

Redaktionelle Beiträge gestalten: Themensetzung, journalistische Aufbereitung, Musikformate redaktionell betreuen

Mitarbeit bei Kooperationsprojekten (Kultur / Bildung): Projektumsetzungen, Erstellung von Projektdokumentationen, Veranstaltungsorganisation

Kompetenzen
Wir suchen eine Person, die gerne mit Menschen und in Teams arbeitet und die in der Lage ist, sich selbst und den eigenen Aufgabenbereich gut zu organisieren. Bewerber*innen sollten die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mitbringen und gut mobil sein.
Gute EDV Kenntnisse und Offenheit für neue Technologien sind Voraussetzung. Vorwissen in Bezug auf Audio-Technik ist von Vorteil (aber nicht Voraussetzung) und im Bereich Journalismus und Medien. Affinität für die freie Szene sowohl im Medien- als auch im Kunst-Kulturbereich und Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen/sozialer Arbeit/Erwachsenenbildung .
Als lernende Organisation bieten wir unseren Mitarbeiter*innen die Möglichkeit Ausbildungen in Anspruch zu nehmen und sich in die genannten Bereiche einzuarbeiten.

Dich erwartet im FRS
*abwechslungreiche Tätigkeit in einem vielfältigen Umfeld
* hohe Eigenverantwortung, Selbstbestimmtheit und Gestaltungsmöglichkeit
* Unterstützung durch ein erfahrenes Team
* flache Hierarchien und hohe Transparenz im Betrieb
* Fortbildungsmöglichkeiten

Kontakt
Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben richte bitte bis zum Freitag, 30. September 2022 an julia@freiesradio.at