Charta

CHARTA DER FREIEN RADIOS ÖSTERREICHS   Handlungsprinzipien & -leitlinien des Verbands Freier Radios Österreich Freie Radios sind nichtkommerzielle Hörfunkveranstalter und unabhängige, gemeinnützige und nicht auf Profit ausgerichtete Organisationen, die einen allgemeinen und offenen Zugang zum [weiterlesen…]

Relative Dialoge

Mittwoch, 19. Juli – 10 Uhr: Guy de Maupassant
Donnerstag, 20. Juli – 17.05: Marie Luise Kaschnitz
Mittwoch, 26. Juli – 10 Uhr: Peter Handke
Donnerstag, 27. Juli – 17.05 Uhr: Wolf Wondratschek
Mittwoch, 2. August – 10.00 Uhr: Christine Lavant
Donnerstag, 3. August – 17.05 Uhr: Odyseas Elytis
Mittwoch, 9. August – 10 Uhr: Brigitta Huemer
Donnerstag, 10 August – 17.05: Rose Ausländer

Hello Africa!

Dienstag – 21.00 Uhr: Dear listeners, as an African and a great lover of music and entertainment i am truelly committed to entertain you through music from the African perspective. The continent Africa is second to the largest after Asia. The African continent is richly endowed with the greater percentage of the world both natural and human resources.

Buchblüten

Was bedeutet Moral, was Zivilisation, wenn es um nichts anderes geht als ums bloße Überleben? Ein Schiffsunglück vor der Küste Westafrikas im Jahr 1816 bildet die Folie für Franzobels epochalen Roman „Das Floß der Medusa“, der in den Kern des Menschlichen zielt. – Die Lesung fand im Rahmen des Literasee Wortfestivals in den Salzwelten Altaussee statt.

BUCHBLÜTEN von & mit Frau Qwe – jeden 2. & 4. Donnerstag ab 19 Uhr, WH am Freitag um 10 Uhr.

Schule macht Radio: Kinderrechte

Bereits seit einem Jahr beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Freien Schule Salzkammergut in Altmünster mit den Kinderrechten. Die Kinder haben, wie im Kinderhaus Altmünster üblich, dabei jahrgangsübergreifend und projektbezogen gearbeitet. Was sie dabei erfahren haben, kann man in dieser Sendung hören.
ON AIR: Freitag, 7. Juli, um 9 Uhr & um 16 Uhr

Radioreisen

Dienstag, 19.00 Uhr: „Zwei meiner Freizeit Beschäftigungen sind Reisen und Schreiben. Schon seit längerem hatte ich im Anschluss an meine Urlaube Reiseberichte verfasst. Diese Texte sind die Basis für meine Sendung. Weil ich ständig auf den Inhalt meines Tonträgerregals zurückgreife, bastle ich die Sendungen immer zu Hause.“ Redakteur Thomas Leonhartsberger

Schule macht Radio – Musik NMS Gosau

Radiointeressierte Schülerinnen und Schüler der Musik NMS Gosau waren mit einem Aufnahmegerät an ihrer Schule unterwegs und haben aus den gesammelten Interviews im Studio des FRS eine spannende Radiosendung über ihre Schule gestaltet. Zu Wort kommen LehrerInnen, SchülerInnen & BesucherInnen des Vorspielabends.

ON AIR am Freitag, 9. Juni um 11.30 Uhr und am Montag, 12. Juni um 18 Uhr

5 Jahre Offenes Kulturhaus Vöcklabruck!

… oder wie aus einer Bausteinaktion ein Offenes Kulturhaus entsteht. In dieser siebenteiligen Sendereihe blickt Johanna Ramacher mit AktivistInnen in die Vergangenheit aber auch in die Zukunft.

Weitere Infos zu den Inhalten der Sendereihe sowie den einzelnen Ausstrahlungsterminen finden sich hier im Artikel.

Literadio von der Leipziger Buchmesse

Ein Team der Freien Radios rund um Koordinator Christian Berger ist auch heuer auf der Leizpziger Buchmesse.
Autoren, LeserInnen und Verlage treffen zusammen um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken.
Das FRS bringt ab Freitag, 24. März täglich Beiträge der Reihe „LITERADIO„.

Demokratiepreis an Freies Radio Skgt!

Am Montag, den 16. Februar wurde uns im Parlament in Wien der Margaretha Lupac Preis für Demokratie und Parlamentarismus verliehen. Margaretha Lupac hat dem Parlament nach ihrem Ableben € 1,5 Mio. vermacht und ihr Vermögen [weiterlesen…]

Gleichgesinnte unter einem Dach

Johanna Ramacher berichtet aus dem Radionest Vöcklabruck über das Wohnprojekt BELE-CoHousing in Vöcklabruck das nach einer intensiven Vorbereitungszeit nun kurz vor der Konkretisierung steht. Der nächste Informationsnachmittag für alle Interessierten findet am Samstag, 18.02.2017 um 15.00 Uhr im Otelo Vöcklabruck (gegenüber dem Bahnhof) statt.
INFOS ON AIR: Mittwoch, 15. Februar, 17.05 Uhr, Donnerstag, 16. Februar, 9 Uhr

Radiopreis für Sendereihe „Lebenswege“

Bereits zum vierten Mal hat die Redaktion heuer ältere und erfahrene Menschen aus einer Gemeinde des Salzkammerguts vors Mikro geholt. Nach Goisern, Aussee und St. Wolfgang war heuer die Gemeinde Gosau an der Reihe. Für die „Lebenswege“ erzählen jeweils zwei Frauen und zwei Männer – mindestens über 70 Jahre alt, meistens älter – aus ihrem ereignisreichen Leben.

Schule macht Radio: World Café

Als Teil ihrer Diplomarbeit haben Suni und Magda (in der Bildmitte), Schülerinnen der HLW Bad Ischl – Zweig: Sozialmanagement, ein „World Café“ organisiert. Wie dieses verlaufen ist und was die beiden dabei erlebt haben, hören wir in ihrer Radiosendung am Mittwoch, 23. November um 11 Uhr 11. Wiederholung am 24. November um 19 Uhr.

Crazy Times Radioshow – Das Jugendzentrum Schwanenstadt On Air

Montag, 21. Nov – 18 Uhr: Das Jugendzentrum „Crazy Times“ in Schwanenstadt stellt sich vor. Im Rahmen der Radiosendung berichten die Jugendlichen, warum sie gerne ins „Crazy Times“ gehen und was das Juz für sie bedeutet. Lisa Lehner, Mitarbeiterin im Jugendzentrum, hat die Jugendlichen dabei begleitet.

Schulradiotag am 28. November

Zu einer jungen Tradition der Freien Radios gehört seit 4 Jahren der österreichweite Schulradiotag. An diesem Tag möchten wir auf die Kooperationen von Schulen und Radios im Bereich der Medien-pädagogik aufmerksam machen. Unser Beitrag wird von der NMS-Bad Goisern in Kooperation mit der Landesmusikschule gestaltet und ist ab 10 Uhr zu hören!

Schwerpunkt: Flucht – einst und jetzt

Am 26. Oktober beschäftigen sich die Freien Radios in Österreich mit dem Thema: „Flucht – einst und jetzt. Historische Blickwinkel auf Fluchtbewegungen aus, nach und innerhalb Europas.“ Wir übernehmen ausgewählte Sendungen unserer Partnerradios.

Oral History: LEBENSWEGE in Gosau

Aufgrund großen Interesses wiederholen wir die Sendereihe jeweils sonntags um 12 Uhr:

09. Okt: HANS GAMSJÄGER vulgo Waldweber Hans
23. Okt: HILDE POSCH vulgo Auhäusl Hilda
13. Nov: ADI POSCH vulgo Eggl Adi
27. Nov: ELISABETH ROTH vulgo Pernkopf Lisi