Kultur*Kaleidoskop

Hier zum Nachhören: Wir beschäftigen uns mit der europäischen Kulturhaupstadt im Jahr 2024 und bieten offene Diskussionsforen für die regionale Bevölkerung und die gesesellschaftlichen AkteurInnen vor Ort. Am 16. Dezember sprachen Heidi Zednik (Künstlerin/Bewerbungsteam Skgt 2024), Meduza (Studentin/Deutschvilla Strobl) und Günter Weigelt (Sparkasse Salzkammergut) über die nächsten Schritte.

Literadio von der Frankfurter Buchmesse

Ein Redaktionsteam der Freien Radios rund um Koordinator Christian Berger ist auch heuer auf der Buchmesse in Frankfurt vor Ort – heuer mit NORWEGEN als Gastland. Mit AutorInnen und VerlegerInnen werden im Gespräch und in Form von Lesungen Neuerscheinungen am Buchmarkt vorgestellt. Das FRS bringt ab Donnerstag, 17. 10.  täglich Beiträge der Reihe “LITERADIO” – LIVE vom Stand der IG AutorInnen. täglich 8.05 Uhr & 16 Uhr

Kontrollverlust

3. Samstag im Monat – 19 Uhr: Hip Hop? Trip Hop? Soul? Elektronische Musik? Wer sich mit diesen Begriffen nicht so leicht tut,  hat die Gelegenheit, mit Anna Schauberger alias „The unused Word“ auf einen musikalischen Ausflug zu begeben und sich einem abwechslungsreichen Programm samt Hintergrundinfos hinzugeben. Diesmal wirft Anna einige Fragen rund um die bevorstehende Nationalratswahl auf!
Wiederholung am folgenden Samstag um 9 Uhr!

Neue Sendungen? Hoffentlich bald!

Am 14. September haben 11 Interessierte einen Tag im FRS beim “RADIOGRUNDKURS” verbracht und sich schlau gemacht, wie sie mit ihrer Idee ON AIR gehen können. Bei AIRCHECK dem Workshopradio haben alle die Radiotaufe feierlich bestanden!

Wir sagen DANKE für’s Mitmachen und freuen uns auf neue Sendungen im Salzkammergut!

Perspektiven

Die Sendereihe beschäftigt sich mit den Perspektiven und Herausforderungen  von Wirtschaftsbetrieben im ländlichen Raum. Von der Verdrängung traditioneller Gewerbe wie der Fleischhauerei durch die Lebensmittelindustrie, über die Weitergabe eines Betriebs von einer Generation an die Nächste bis hin zur Ausbildung von Lehrlingen und Fachkräften.

RADIOFEST – Freitag 14. Juni ab 18 Uhr

Mit einem Fest in der Deutschvilla in Strobl am Wolfgangsee feiern wir am Freitag, 14. Juni 20 Jahre Freies Radio im Salzkammergut. Dabei wird die bekannte Wiener Combo 5/8erl in Ehr‘n ein Konzert im Park vor der Villa geben. Vor der Band tritt der Singer/Songwriter Bernhard Schnur auf und im Anschluss  gibt es DJ Sets von Yolo Ferrari und The Dirty – beide ehrenamtliche SendungsmacherInnen beim Freien Radio. 

89,6 MHz Wolfgangsee: Abschaltung Morgen, Sonntag 2. Juni!

Wegen eines Umbaus unserer Sendeanlage am Wolfgangsee kommt es leider am Sonntag den 2. Juni auf der Frequenz 89,6 MHz zum Sendeausfall . Von ca. 9 Uhr bis 18 Uhr wird es zum Ausfalls unseres  Signals kommen. Wir bitten um euer Verständnis und verweisen an dieser Stelle auf Live-Stream und Radioapp. Vielen Dank, das FRS Technik Team

Stromausfall auf der Katrin

Da der Strom auf der Katrin ausgefallen ist, gibt’s derzeit auf den FRS-Frequenzen nur Rauschen.
Wir bitten um Verständnis und sind schnellstmöglich wieder ON AIR!

Widerhall Archiv

Wöchentlich werden im Info-Magazin „Der Widerhall“ vielfältige Radiobeiträge mit Salzkammergut-Bezug produziert. Dabei werden soziale, ökologische und politische Aspekte genauso aufgegriffen wie kulturelle, wissenschaftliche und geschichtliche. Zu Wort kommen dabei sowohl regionale Entscheidungsträger als auch Menschen [weiterlesen…]

Kurs auf Radio – Workshops 2019

Auch in diesem Jahr dürfen wir mit einem interessanten Seminarangebot alle Interessierten einladen, wieder Kurs auf Radio zu nehmen! Für alle erschwinglich und auf Augenhöhe zwischen Lehrenden und Lernenden. Beim Workshop “Der gebaute Radiobeitrag” mit Beate Firlinger am 27. April sind noch ein- zwei Plätze frei!

MIRNO MORE Friedensflotte

Dieses Jahr war das FRS wieder Gast bei der MIRNO MORE Friedensflotte – dem größten Segelprojekt für sozial benachteiligte junge Menschen. Unter der Sonne Dalmatiens sind auf 100 Schiffen etwa 1000 Seeleute gemeinsam gesegelt – darunter mehr als 600 Kinder und Jugendliche mit deren BetreuerInnen und Skipper sowie einem professionellen Organisationsteam. Unmittelbare Eindrücke und Hintergründe zum Flottengeschehen ON AIR:
Freitag, 2. November, 10 Uhr

 

Palaver FM – Über’s Sprechen sprechen.

Hier zum Nachhören: Die Sendereihbe beschäftigt sich – unter Einbeziehung von mehrsprachigen Menschen – mit den vielen Sprachen, die im Salzkammergut gesprochen werden. Jede einzelne Sendung besteht aus eine Studiogesräch, einer Straßenumfrage und einer sprachwissenschaftlichen Reflexion von Dialektbegriffen. RedakteurInnen: Andrea Csiki-Keil, Lylaz & Nagham, Kurt Druckenthaner.

Panorama FM – Live aus der Region!

Am kommenden Sonntag, 16. September senden wir live vom Krippenstein. Schlagerexpertin Edith Schiller wird mit Reinhard Pirnbacher Musikwünsche entgegen nehmen und Max Neuböck den Schuasterl Dreigesang und das Bläserquintett der Ischler Bürgermusik begrüßen. Für alle jene, die live dabei sein wollen und das Passwort Freies Radio Salzkammergut in der Talstation nennen, gewährt die Seilbahn 50 % auf Berg- und Talfahrt sowie die Eishöhlen. Beginn ist um 10 Uhr.

Mehr Barrierefreiheit im Freien Radio!

Der Techniker Marcus Diess engagiert sich seit vielen Jahren für Barrierefreiheit im Radio. Neben seiner Erfingung, dem Studio Guard, der sehbehinderten Menschen ermöglicht selbständig und ohne Hilfe Radiosendungen zu gestalten, hat er für unseren Redakteur, Andi Ulmann von der Sendung Radio Rolliday, ein spezielles Mischpult entwickelt. Dieses Mischpult hilft Andi seine Sendung einfacher und in noch besserer Qualtität zu gestalten! Wir sagen Danke für das großartige Engagement!