Gleichgesinnte unter einem Dach

Johanna Ramacher berichtet aus dem Radionest Vöcklabruck über das Wohnprojekt BELE-CoHousing in Vöcklabruck das nach einer intensiven Vorbereitungszeit nun kurz vor der Konkretisierung steht. Der nächste Informationsnachmittag für alle Interessierten findet am Samstag, 18.02.2017 um 15.00 Uhr im Otelo Vöcklabruck (gegenüber dem Bahnhof) statt.
INFOS ON AIR: Mittwoch, 15. Februar, 17.05 Uhr, Donnerstag, 16. Februar, 9 Uhr

Radiopreis für Sendereihe “Lebenswege”

Bereits zum vierten Mal hat die Redaktion heuer ältere und erfahrene Menschen aus einer Gemeinde des Salzkammerguts vors Mikro geholt. Nach Goisern, Aussee und St. Wolfgang war heuer die Gemeinde Gosau an der Reihe. Für die “Lebenswege” erzählen jeweils zwei Frauen und zwei Männer – mindestens über 70 Jahre alt, meistens älter – aus ihrem ereignisreichen Leben.

SendungsmacherIn werden?

Freies Radio ermöglicht aktive Teilhabe und Mitbestimmung durch einen niederschwelligen Zugang zum Radio. Wir vergeben kostenlos Sendeplätze und stellen die technische Infrastruktur zur Verfügung. Nächster Grundkurs am: 20. JÄNNER, 10 BIS 16 UHR, FRS STUDIO [weiterlesen…]

Schule macht Radio: World Café

Als Teil ihrer Diplomarbeit haben Suni und Magda (in der Bildmitte), Schülerinnen der HLW Bad Ischl – Zweig: Sozialmanagement, ein “World Café” organisiert. Wie dieses verlaufen ist und was die beiden dabei erlebt haben, hören wir in ihrer Radiosendung am Mittwoch, 23. November um 11 Uhr 11. Wiederholung am 24. November um 19 Uhr.

Crazy Times Radioshow – Das Jugendzentrum Schwanenstadt On Air

Montag, 21. Nov – 18 Uhr: Das Jugendzentrum “Crazy Times” in Schwanenstadt stellt sich vor. Im Rahmen der Radiosendung berichten die Jugendlichen, warum sie gerne ins “Crazy Times” gehen und was das Juz für sie bedeutet. Lisa Lehner, Mitarbeiterin im Jugendzentrum, hat die Jugendlichen dabei begleitet.

Schwerpunkt: Flucht – einst und jetzt

Am 26. Oktober beschäftigen sich die Freien Radios in Österreich mit dem Thema: “Flucht – einst und jetzt. Historische Blickwinkel auf Fluchtbewegungen aus, nach und innerhalb Europas.” Wir übernehmen ausgewählte Sendungen unserer Partnerradios.

Oral History: LEBENSWEGE in Gosau

Zeitgeschichte einmal anders. Wer bildet das Erinnerungsvermögen eines Ortes? Wohl jene Menschen, die in diesem Ort arbeiten und leben und die Gemeinde entscheidend mitgeprägt haben! Dieses Mal erzählen Menschen aus der Dachsteingemeinde Gosau von ihren Lebenserinnerungen, von Ereignissen, Erlebnissen und Erfahrungen.

Stop watching, start thinking!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Interviews werden geführt, Beiträge geschnitten, Moderationen vorbereitet. Am 30. Mai gehen die Schülerinnen und Schüler der 2HLa dann um 16 Uhr LIVE ON AIR. Das Thema der Sendung: VORURTEILE Das [weiterlesen…]

Newsletter

FRS Elektropost – Abonnement Das Freies Radio Salzkammergut bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem wir Sie über aktuelle Geschehnisse , Sendungen und Veranstaltungen informieren.  Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir [weiterlesen…]

Feedback-Kultur: HÖRERINNEN DES MONATS gesucht!

Für besonders konstruktives Feedback und für außerordentliche Leistungen auf dem Gebiet des FRS-Hörens verleiht das FRS die GOLDENE OHRMUSCHEL, gestaltet von der Hallstätter Künstlerin Meduza. (www.meduza.at)Also gib deinem Freien Radio Feedback und schreib, auf welche [weiterlesen…]

18. Radiopreis der Erwachsenenbildung

Der 18. Radiopreis der Erwachsenenbildung wurde am 20. Jänner 2016 in Wien überreicht. In der Sparte Interaktive und experimentelle Produktionen wurde das FRS mit dem Projekt “Radio Mwabonwa – extended Teamwork on Air” ausgezeichnet. Im [weiterlesen…]