Literadio von der Frankfurter Buchmesse

Ein Redaktionsteam der Freien Radios rund um Koordinator Christian Berger ist auch heuer auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Mit AutorInnen und VerlegerInnen werden im Gespräch und mit Lesungen Neuerscheinungen vorgestellt. Das FRS bringt ab Donnerstag, 17. Oktober täglich Beiträge der Reihe “LITERADIO” – LIVE vom Stand der IG AutorInnen. Sendezeiten: Montag bis Freitag 8.05 Uhr & 16 Uhr / Samstag und Sonntag 8.00 Uhr

Do. 17.10., 16 Uhr: Mario Hladicz: Die Dauer der Scham, Thomas Raab: Bobophon
Fr.  18.10., 08.05 Uhr:
Katharina Pressl: Andere Sorgen, Harald Darer: Blaumann
Fr. 18.10., 16 Uhr:
Dennis Staats: Napalmherz
Sa. 19.10., 08.05 Uhr:
Ditha Brickwell: Die Welt unter meinen Zehen
So. 19.10., 08 Uhr:
Christoph Janacs: Zweistromland
Mo. 21.10., 08.05 Uhr:  Nico Helminger: Reading Luxembourg
Mo. 21.10., 16 Uhr: Oskar Jan Tauschinski: Talmi
Di. 22.10., 08.05 Uhr:
Erich Hörtnagl, Alois Schöpf: Sehnsucht Meer
Di. 22. 10., 16 Uhr: Alain Blottière: Wie Baptiste starb
Mi. 23. 10., 8.05 Uhr: Evelina Jecker Lambreva: Entscheidung
Mi. 23. 10., 16 Uhr: Tonio Schachinger – Nicht wie ihr
Do. 24. 10., 8.05 Uhr: Valentin Groebner – Wer redet von der Reinheit
Do. 24. 10., 16 Uhr: Ruediger Haude, Thomas Wagner – Herrschaftsfreie Institutionen
Fr. 25. 10., 8.05 Uhr: Barbara Neuwirth – Helden, Heldin, Superhelden
Fr. 25. 10., 16 Uhr: Ondřej Cikán – Poetische Abenteuer und romantische Liebe – Ketos Verlag

Nähere Infos zum Projekt und Programm gibts unter www.literadio.org