Tages Programm

Freitag, 12. Juli 2019
0:00
FRS Musikprogramm
Freies Radio Salzkammergut
8:30
Baudenkmäler im Salzkammergut. In Kurzbeiträgen von 4 bis 5 Minuten bleuchtet der Industriearchäologe Dr. Friedrich Idam schlaglichtartig industrielle Baudenkmäler aus dem Salzkammergut. Dieser teilweise unbekannte Bestand im UNESCO Welterbegebiet Hallstatt - Dachstein - Salzkammergut sollte den BewohnerInnen der Region wieder bewusst gemacht werden.
8:40
FRS Musikprogramm
Freies Radio Salzkammergut
9:00
Ansichten, Einsichten und Aussichten – Die Einladung zum gesellschaftspolitischen Diskurs – Ein Beitrag zur Meinungsvielfalt gestaltet von Christian Aichmayr – jeden 2. und 4. Dienstag im Monat beim Freien Radio Salzkammergut auf Mhz 107,3
10:00
FRS Musikprogramm
Freies Radio Salzkammergut
11:00
Menschen haben immer etwas zu erzählen. Das möchte hörbar und erlebbar gemacht werden. Menschen die ihr Leben bewusst und lebendig gestalten wollen, und dieses Erleben mit anderen teilen möchten. Menschen die was zu sagen haben und etwas bewegen wollen in dieser Welt. Menschen wie Du und ich. Es sind die Gefühle, Emotionen und Gedanken die sowohl mit Worten als auch mit den musikalischen Lieblingsstücken bei Heimo Kowatsch im „Hinterberger Sprechzimmer“ ausgedrückt werden wollen.
13:00
FRS Musikprogramm
Freies Radio Salzkammergut
14:00
LIVE Konzerte aus der Region und anderswo.
15:00
FRS Musikprogramm
Freies Radio Salzkammergut
18:00
Im Monatsrhythmus teilen sich HAK Attack (HAK Vöcklabruck) und Big O and the Students (HAK Gmunden) den Sendeplatz
19:00
FRS Musikprogramm
Freies Radio Salzkammergut
20:00
Jeden Freitag ab 20 Uhr dreht Gevatter Pez seine Platten und spielt manchmal auch die Pausen mit. Dazu gibts bei Gelegenheit nette Plaudereien, seltsame Studiogäste und Infos zur freien Szene in Oberösterreich. Unter der Telefonnummer: 06132 / 25 690 - 36 nimmt Meister Pez Musikwünsche entgegen und kümmert sich um seine Hörer_innenschaft aus dem gesamten Sendegebiet. Zwischenzeitlich wird der Moderator von Kollegin Gräfin Sylwana von Blutenstein vertreten.
23:00
Von und mit Aurel Jentsch alias Capt. Aureal. Aurel hat in den 80ern begonnen, als DJ zu arbeiten. Bald hatte er sich seinen Weg in große Wiener Kult Discos gebahnt, wie etwa das legendäre U4, Camera Club, Käfig und andere Musikalisch blieb sein Geschmack jedoch nicht im vergangenen Jahrtausend hängen, sondern entwickelte sich weiter und ging mit der Zeit. Heute hat sich Capt. Aureal der House und Techno Musik verschrieben, was zeigt, dass man auch mit zwei erwachsenen Töchtern und deutlich über 50 „nicht von gestern“ sein muss…