Der Widerhall Woche 10

Audio Datei herunterladen

‘Ein Augenblick Leben’

– der Dokumentarfilm über den 53jährigen an Lungenkrebs erkrankten Robert Linhart begleitet seine letzten Lebenswochen. Regisseurin und Psychotherapeutin Anita Natmeßnig hatte ihn bei den Dreharbeiten zu ihrem vorangegangenen Film ‘Zeit zu gehen’ kennengelernt. Robert Linhart breitet darin vor sich und für die Nachwelt sein Leben aus und spricht klar über sein bevorstehendes Sterben, dem er gelassen entgegenblickt. ‘Ein Augenblick Leben’ wurde vergangenes Wochenende im Lehartheater Bad Ischl gezeigt, Anita Natmeßnig führte im Anschluss ein Gespräch mit dem Publikum.

Informationen zum Film: www.einaugenblickleben.at
Unterrichtsmaterial für Schulen: http://www.austrianfilm.at/schulen/

 

Gespräch mit Ludwig Breidt vom Hospiz Verein Bad Ischl

Der humane und würdevolle Umgang mit unheilbar Kranken und die persönliche und schmerzlindernde Pflege das sind die Hauptanliegen der Hospizbewegung, deren Anfänge in den 60ger Jahren in England liegen.  Ludwig Breidt ist ehrenamtlicher Mitarbeiter des Hospiz Vereins Bad Ischl und begleitet Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Im Gespräch berichtet er über seine Erfahrungen, den Umgang mit Angehörigen und setzt sich für die Enttabuisierung des Themas Sterbebegleitung ein.

Hospizverein Bad Ischl
Inneres Salzkammergut
A-4820 Bad Ischl
Bahnhofstraße 14

Bürozeiten: jeden Dienstag und Donnerstag von 12.30 bis 14.30
Tel.: 06132 /23593
Email: hospizischl@aon.at