Der Widerhall Woche 17

hans_platzgumerWortfestival ‚Literasee‘ im Ausseerland

Seit 2015 ist das Ausseerland um ein kleines, feines Wortfestival reicher. Literasee – initiiert von Gernot Reiter aus Graz und veranstaltet von Hoteldirektorin der Wasnerin, Petra Barta, setzt sich das Ziel, die literarische Kultur zu fördern. Auch 2016 wurden namhafte zeitgenössische Autorinnen und Autoren zu 7 literarischen Momenten eingeladen. Neben dem Literaturhotel Wasnerin wurden auch ungewöhnliche Leseorte wie der unterirdische Salzsee in Altaussee zur Bühne für heimische wie internationale Schriftsteller. Zu Wort Kommen Petra Barta über Intention und Organisation des Festivals und Autor und Musiker Hans Platzgumer über seinen neuen Roman ‚Am Rand‘ und sein Kunstschaffen.

www.literasee.at
www.diewasnerin.at
Hans Platzgumer: Am Rand, Roman, 2016, Zsolnay Verlag
http://www.platzgumer.net

richard_schachingerWechsel in der Kulturplattform OÖ – Richard Schachinger übergibt Geschäftsführung

Er war mit 18 Jahren jüngster Gemeinderat Österreichs, engagiert sich seither in unterschiedlichen Rollen für regionale Kulturentwicklung und hat in den vergangenen vier Jahren die Arbeit der Kulturplattform Oberösterreich maßgeblich mitbestimmt. Die Rede ist von Richard Schachinger aus Rutzenmoos bei Regau. Im Gespräch mit Mario Friedwagner reflektiert er sein Engagement als Geschäftsführer der KUPF und spricht über die Perspektiven des Offenen Kulturhauses in Vöcklabruck.

Dabei werden auch Ideen rund um Regionalentwicklung und Gemeingut-Initiativen hörbar.