Der Widerhall Woche 47

Audio Datei herunterladen

Starthilfe Wohnen & Solidarsparbuch

Mit dem Projekt ‘Starthilfe Wohnen’ haben Armutsnetzwerk, Regionalmanagement und Sparkasse ein Modell entwickelt, Menschen in Armut oder Armutsfallen eine leistbare Wohnung zu ermöglichen. Über soziale Einrichtungen in den Bezirken Vöcklabruck und Gmunden erfolgt der Zugang zu Microkrediten für Menschen mit geringem Einkommen am Weg zur eigenen Wohnung. Ausbezahlt werden diese aus einem Sozialfonds bei der Sparkasse OÖ, welcher sich aus Spenden und den Zinsen sogenannter Solidarsparbücher füllt.

Informationen:
zum Solidarsparbuch: gerd.thalhammer@sparkasse.ooe.at und bei allen Sparkasse-Filialen
zu ‘Starthilfe Wohnen’
Wohnungslosenhilfe Mosaik, Stefan Hindinger, Tel: 07672-75145-12
Mail: mosaik@sozialzentrum.org & mosaik.ebensee@sozialzentrum.org

Politische Erwachsenenbildung in Strobl

Vergangene Woche fand im Bifeb im Bundesinstitut für Erwachsenenbildung bei Strobl ein dreitägiger Workshop statt, der sich mit dem Stellenwert, den Inhalten und Methoden politischer Erwachsenenbildung auseinandergesetzt hat. Die Kultur- und Sozialanthropologin Rahel Baumgartner und der Philosopgh Hakan Gürses erläutern im Gespräch unter anderem warum politische Bildung keine gesellschaftspolitische Feuerwehr sein kann und soll.  www.bifeb.at