Der Widerhall Woche 7

Kommentar zum Ebenseer Fasching von Taan Houyoux
Die aus Luxemburg stammende Ebenseerin Taan Houyoux (Bild links) lebt seit vielen Jahren im Salzkammergut und spricht über ihren überaus positiven Zugang zum Ebenseer Fasching.


Ebenseer Fetzen aus kultur- und sozialanthropologischer Perspektive
Die Ebenseerin Lisa Neuhuber (Bild rechts) schreibt an einer Masterarbeit über den Fetzenumzug am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie in Wien. Im Interview verknüpft sie persönliche Erfahrungen mit den Ergebnissen ihrer Forschungsarbeit.

 


Der Fasching aus historischer Perspektive
Wie alt ist eigentlich der Fasching im Salzkammergut und auf welche Entwicklungen sind einzelne Faschingsbräuche wie die Ausseer Flinserl oder die Ebenseer Fetzen zurückzuführen? Im Gespräch gibt der Historiker, Vortragende und Lehrbeauftragte, Dr. Michael Kurz (Bild links), aus Bad Goisern Auskunft und Einblick. Ein Interview über die gesellschaftliche Bedeutung des Faschings im Salzkammergut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.