Der Widerhall Woche 47

Die Stadt-Regio-Tram in Gmunden 

Gmunden erlebt mit der Durchbindung der Stadt-Regio Tram seit drei Jahren so etwas wie eine Jahrhundertbaustelle. Eine derartig tiefgehende Veränderung der gesamten Innenstadt zeitigt natürlich auch Verunsicherung und Skepsis. Dementsprechend kontrovers und teilweise hitzig wurde das Vorhaben auch in der Öffentlichkeit diskutiert. 
Ein gutes halbes Jahr vor der angepeilten Fertigstellung im Juli 2018 bleibt immer noch viel zu tun. Im Gespräch schildert Bürgermeister Stefan Krapf von der ÖVP wie er die Stimmung in der Bevölkerung derzeit erlebt.

 

Zum gesellschaftspolitischen Status quo in Österreich

Die Sexismus-Debatte, Dirty Campaigning, die Silberstein-Affaire und unterschiedliche Aspekte von direkter Demokratie sind einige der Themen im zweiten Teil des Gesprächs mit dem in Gmunden lebenden Autor und Kolumnisten Michael Amon über den gesellschaftspolitischen Status quo in Österreich nach der Nationalratswahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.