Widerhall KW 42

Audio Datei herunterladen

Am 9. Oktober wurden in einem Pressegespräch die Künstlerische und Kaufmännische Leitung der Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024 der Öffentlichkeit präsentiert. Mario Friedwagner und Julia Müllegger berichten über die Erweiterung des bestehenden Kulturhauptstadt Teams. Sie geben einen Einblick in das Pressegespräch und bringen Statements und Visionen der neuen MitarbeiterInnen. Zu Wort kommen Aufsichtsrat-Vorsitz und Mitglied des Europäischen Parlaments Hannes Heide, kaufmännische Geschäftsführerin Manuela Reichert und Stephan Rabl, Künstlerische Leitung. Außerdem  hören Sie Statements und Visionen aus dem Publikum.

__________________________

Die Pflege Zuhause ist absolut keine „Randerscheinung“: Alleine in Oberösterreich leisten 65.000 Menschen tagtäglich Betreuungs- und/oder Pflegearbeit für ihre Angehörigen. 65.000 Menschen – das sind fast so viele, wie der Bezirk Freistadt Einwohner hat.
Die Pflegearbeit ist ein wichtiger und herausfordernder Bestandteil der Gesellschaft – sowohl zeitlich, organisatorisch, finanziell als auch emotional. Deshalb ist es der Caritas OÖ seit mehr als 20 Jahren ein großes Anliegen, pflegende Angehörige zu unterstützen. Christian Aichmayr hat mit Helene Kreiner-Hofinger gesprochen, die in der Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Vöcklabruck tätig ist.

Termine mit ihr sind nach telefonischer Vereinbarung unter 0676 / 8776 2448 möglich. Servicestellen für pflegende Angehörige gibt es neben Vöcklabruck aber auch in  Linz, Freistadt, Hagenberg, Steyr, Rohrbach, Grieskirchen, Braunau und Ried i. I.