Widerhall Woche 17

Audio Datei herunterladen

Peter Trebsche, Professor für Ur- und Frühgeschichte, in Traunkirchen
Vom Gräberfeld zur Siedlung, einem Schiffsanlegeplatz für Salzhandel und womöglich einem Bergbau-Gebiet Hochsteinalm? Vergangenen Herbst ist es losgegangen – mit einer archäologischen Prospektion als Pilotprojekt in Traunkirchen. Prof Peter Trebsche vom Institut für Archäologien der Universität Innsbruck hat in Kooperation mit dem Kuratorium Pfahlbauten und dem örtlichen Verein Archekult Proben gezogen, unter Wasser wie auch an Land. Wie diese ausgewertet wurden, welche Ergebnisse sie gebracht haben und wonach nun in einer weiteren Prospektionswoche gesucht wurde – darüber spricht Peter Trebsche.

Ökonom Markus Marterbauer und Johann Kalliauer zur drohenden Schließung von MAN Steyr
Mit einer möglichen Schließung des KFZ Herstellers MAN in Steyr sind tausende Jobs bedroht. Nach dem „Nein“ der Belegschaft zum Übernahmeangebot von Siegfried Wolf setzt die MAN Zentrale die ersten Schritte Richtung Schließung. Die Arbeiterkammer hat vergangene Woche dazu eine Online Pressekonferenz abgehalten. Zu hören gibt es daraus einen kurzen Ausschnitt mit einer Stellungnahme vom Oberösterreichischen Arbeiterkammerpräsidenten Johann Kalliauer und danach ein Interview mit dem Wirtschaftswissenschaftler und Ökonomen Dr. Markus Marterbauer.