Nachruf auf den Avantgardisten und Poeten Walter Pilar

“Der Raum-Installateur, Sprach-und Klang-Experimentator, Heimat-Forscher, Ebenseer Mundartist, begnadete Rezitator, Zeichner und Sammler zeigte sich zeitlebens als Gesamtkunstwerker, der das Genre Dialekt-Dichtung und Heimatliteratur auf ein bislang nicht bekanntes Niveau gehoben hat. Pilar hat es in [weiterlesen…]

Berufsschule Altmünster

– die Berufsschule für Lehrlinge aus dem Tourismus aus ganz Oberösterreich. Für die Berufe Gastronomiefachmann/frau, Hotel- und Gastgewerbeassistent/in, Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau und Systemgastronom/in vermittelt diese Schule das theoretische Fundament. Da es sich dabei um sogenannte Mangelberufe [weiterlesen…]

40+1 Jahre LEBENSHILFE in Bad Ischl

“Nichts über uns ohne uns” – dieser Leitgedanke weht spürbar durch die Werkstatt der Lebenshilfe in Pfandl/Bad Ischl.  Jede der 44 Personen steht jeweils im Mittelpunkt, damit sie sich wohlfühlt und in einer der sechs [weiterlesen…]

HandWerkHaus in Bad Goisern – Immaterielles Kulturerbe

Die drei Handwerkszentren Hand.Werk.Haus Salzkammergut, Textiles Zentrums Haslach & Werkraum Bregenzerwald wurden ins internationale UNESCO-Register „guter Praxisbeispiele zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen. Über diese Auszeichnung und die Besonderheiten der einzelnen Handwerkszentren sprechen Dr. Eva [weiterlesen…]

Austrian Music Education

Der Verein „Austrian Music Education“ lädt asiatische MusikstudentInnen ins Salzkammergut zu Kursen ein. Im Interview erläutert der Direktor der Landesmusikschule Bad Goisern, Dr. Peter Brugger die Lehrmethoden und wie durch den Kulturaustausch Synergien für die [weiterlesen…]

Handwerk in die Zukunft tragen

Vielfalt an Handwerk ist im Salzkammergut noch lebendig – Imageverlust der Lehre, Handwerker die sich in absehbarer Zeit zur Ruhe setzen werden, reduzierter Werk-Unterricht in den Pflichtschulen … bedeuten jedoch die Gefahr von Verlust um [weiterlesen…]

M. G. Martin zum NS Zwangsmarsch

Gustav Mahringer im Gespräch mit Manfred Gilbert Martin, Lehrer am BRG Kirchdorf an der Krems, über seine ausgiebige Recherche zum NS Zwangsmarsch vom Konzentrationslager Aflenz an der Sulm nach Ebensee.Im Rahmen seiner Spurensuche befragte Martin [weiterlesen…]

Basics – Inhalte und Methoden der politischen Bildung

Rahel Baumgartner und Hakan Gürses, Geschäftsführerin und wissenschaftlicher Leiter der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung beraten, fördern Projekte der politischen Bildung und entwickeln gezielte Trainings für MultiplikatorInnen.
August 2016

Literaturmuseum Altaussee

Marianne Görtz, die Obfrau des Literaturmuseums Altaussee, erzählt von der  Entstehungsgeschichte bis zu den aktuellen literarischen Aktivitäten des Vereins.
Mai 2016

Dark Side of Literacy – am BIFEB mit Daniela Holzer

Am BIFEB in St. Wolfgang die ‘Dark Side of Literacy’ diskutiert und sichtbar gemacht. Daniela Holzer war eine der Referentinnen,  sie setzt sich mit Normen und Machtverhältnissen auseinander, Teilhabe und Ausschluss, mit der Scham von nicht Lese- und Schreibkundigen und solidarischen Gemeinschaften.
April 2016

Mordsgschicht in Traunkirchen

Immer am Faschingsonntag ziehen die Moritatensänger in Traunkirchen durch die Wirtshäuser und Lokale. Unterm Jahr werden die Missgeschicke und Peinlichkeiten der Ortsbewohner beobachtet und gesammelt um sie dann während der Faschingszeit in Reimen und Strophen in Geschichten zu verpacken.
Februar 2016