Abgeschlossene Sendungen


... oder wie aus einer Bausteinaktion ein Offenes Kulturhaus entsteht. In dieser siebenteiligen Sendereihe blickt Johanna Ramacher mit AktivistInnen in die Vergangenheit aber auch in die Zukunft. Weitere Infos zu den Inhalten der Sendereihe sowie den einzelnen Ausstrahlungsterminen finden sich hier im Artikel.

Eine Zugreise im "Empire Builder" von Chicago an die Westküste der USA, Konzertveranstaltungen aus der Reihe "Sofar Sounds" oder ein Besuch bei der Plattenfirma "Tender Loving Empire" in Portland, Oregon. Regelmäßig erreichten uns im März 2019 "Akustische Postkarten" von Frau Qwe - Redakteurin und Produzentin der Sendung "Buchblüten". Alle Postkarten können hier als Podcast nachgehört werden!  

Archäologie am Berg lädt am 22. & 23. August (10 bis 17 Uhr) auf den Salzberg nach Hallstatt ein - 2020 zu den Themen 'Ressourcen, Krisen und Nachhaltigkeit durch die Jahrtausende'. 2019 hat der Archäologie Hans Reschreiter durch die Stationen geführt - die 2teilige Radio-Reportage dazu geht noch einmal ON AIR: Teil 1 am Mittwoch, 19. August 17.05 Uhr, Teil 2 am Freitag, 21. August, 9 Uhr  

Barockmusik steht im Mittelpunkt einer Sendung der Blockflötistin Sabrina Frey. Seit 2016 veranstaltet sie die "Ausseer Barocktage".  Im FRS gestaltet sie gemeinsam mit Florian Hanslik einmal jährlich begleitend zum Festival eine Sendung und lässt uns eintauchen in die Welt der Barockmusik.

Samstag, 12.05 Uhr: Social Distancing needs musical nearness!” Davon ist Szenebeobachter Roland Holzwarth überzeugt und bietet ab sofort akustische Nachbarschaftshilfe damit wir zu Hause nicht die Krise bekommen. 1x pro Woche, 60 Minuten nebenwirkungsarme „Musik – Therapie“!!

"Big Simes kleine Hip Hop Stunde" - für alle die noch nie etwas von  Beats, Cuts & Freestyles gehört haben und alle die sowieso gerne in die Welt des HipHop abseits des Mainstream eintauchen. Jeden 1. Samstag im Monat mit Big Sime ab 20 Uhr im FRS!

Samstag, 5. November - 16 Uhr: Das Hinterberger Sprechzimmer ist diesmal zu Gast im Kunst- und Kulturhaus "Woferlstall" in Bad Mitterndorf und spricht mit Günther Marchner. Ein Mann, der viel weiß, ein Mann der viel zu sagen hat und ein Mann der nicht damit geizt, sein Wissen konstruktiv in die Welt zu tragen. Wiederholung am 8. Nov. um 10 Uhr;

Hermann, Stella, Dix und Pauli pilgern im Mai 2017 von Mariazell zum Stefansdom in Wien. Wir dürfen diese Pilgerreise ON AIR fast LIVE begleiten und bekommen ab 15. Mai um 16 Uhr täglich akustische Neuigkeiten von den Eseln und dem Hund. Zweifel, Glücksmomente, Müdigkeit, Hunger, Ruhe und Einkehr ... Eindrücke einer Pilergerreise wochentags um 8.05 und um 16 Uhr.

1. Samstag - 16 Uhr: DERZEIT IN BABYPAUSE 🙂 Anja Jaunich, Akademische Kunsttherapeutin und ihre Tochter Anna Linda Pangerl, Berufsfotografin, unterhalten sich und das Publikum. Zwei Generationen plaudern über ihre Unterschiede und was sie verbindet. Dies geschieht gerne auch mit Gästinnen. WH:  Dienstag, 10 Uhr  

3. Freitag - 21 Uhr: Ein Kessel Buntes ist eine Hommage auf die Vielfältigkeit - vor allem der Underground-Musik. Hier trifft fifties Rock'n'Roll auf Elektronisches, Psychedelisches auf Erdiges, Definierbares auf Undefinierbares. Michaela Traxler und Julius Riedler verbringen zwei Stunden mit dem Niederreißen von Grenzen und Schubladendenken. Hört euch das an!

Sonntag - 13 Uhr: Die Radiosendung des Naturpark Attersee - Traunsee informiert über Umweltschutz, Artenvielfalt und besondere Vermittlungsprojekte.  Wh: Donnerstag - 18 Uhr

Mittwoch - 12.05 Uhr: Das Corona Update aus dem Freien Radio. Wir wollen auf aktuelle Informationen der Bundesregierung eingehen und gegen Fake-News (etwa aus Social Media), autoritäre Tendenzen und auch Panik antreten. Es ist uns ein Anliegen, den Effekten von drastischen Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und möglichen Isolationen entgegenzuwirken. Eine Kooperation mit Radio Helsinki in Graz.

Katja Bankhammer, Edith Huemer und Bernhard Lahner starteten im Mai 2011 diese monatliche Sendung, die aktuelle politische, gesellschaftliche und öffentliche Diskussionen zum Thema Bildung  beinhaltet. Seit September 2014 arbeitet “aufdraht – das vagabundenradio” in der [weiterlesen...]

Botschaften zum Weltfrauentag 2020! Christina Angerer-Schilcher (Frauenberatungsstelle, Bad Ischl) , Fiona Kaiser (Gewaltschutzzentrum Linz), Corina Hanler-Thonhauser (Insel – Mädchen- und Frauenberatung, Scharnstein), Carola Mair (Dokumentarfilmerin),  Michaela Hirsch (Frauenhaus Vöcklabruck), Anja Jaunich (One Billion Rising, Gmunden), Birgit Hofstätter (Frauenforum, Ebensee) - sie arbeiten jeden Tag im Jahr für Frauen im Salzkammergut!

Ein Gespräch mit Max, Leni, Jakob und Samu aus Ebensee - der Band „Bipolar Feminin“ - hat Julia Müllegger für die FRS-Sommerredaktion vorbereitet. Das Interview mit vielen Musikminuten aus dem Konzertmitschnitt des Festival der Zwerge im KINO EBENSEE gibt’s am Freitag, 11. September, 11.05 Uhr

Ein Musik-Special mit dem Duo "Andyman" hat Magdalena Stammler für die FRS-Sommerredaktion vorbereitet. Ein Interview gibt's am Mittwoch, 2. September um 17.05 Uhr (Wh.: Freitag, 4. September, 13 Uhr), den Live-Mitschnitt des Konzerts im OKH-Vöcklabruck am Mittwoch, 2. September um 21 Uhr (Wh.: Freitag, 4. September, 14.05 Uhr). Pic by Sabine Prötsch

Ihr wisst alles über die Möglichkeiten, den Verkehr klima- und menschenfreundlicher zu organisieren? Aber kennt ihr den Mühlferdl und das Mitfahrbankerl, fahrplanbezogene Anrufsammeltaxis und die Last Mile? Falls Nicht, ab Montag, 26. Oktober könnt ihr Infos über alternative Mobilitätskonzept aus ganz Österreich hören. Täglich um 16 Uhr. Wh: 08.05 Uhr.
 

On Air & On Demand: Kräuterpädagogin Ulrike Schimpl begibt sich auf Streifzüge und informiert über unterschiedliche Wildkräuter. In zweiminütigen Portraits erklärt sie Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen von Schabockskraut, Huftlatich, Knoblauchrauke und ihren Nachbarn in Wiese und Garten.

Montag - 08.30 Uhr: Tipps und Anregungen für ein gesünderes und glücklicheres Leben in Form von Kurzbeiträgen bringt Edeltraud Haischberger On Air. Die gebürtige Obertraunerin beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Naturmedizin und alternativen Heilmethoden. In ihrer Sendung GSUND' - HEUT & MORG'N berichtet sie davon. Die Wiederholung ist am Sonntag um 14.30 Uhr zu hören.

Mittwoch - 17 Uhr: Magdalena Stammler hat sich auf die Suche nach Begegnungen mit inspirierenden Frauen am Land gemacht. Diese "Heldinnen der Provinz" sprechen über ihre Aufgaben im Leben, über Hürden und Stolpersteine, und über ihre Superkräfte. Eine Radiosendung im Rahmen des Festivals der Regionen 2021. WH: Samstag - 12 Uhr.

2. Freitag - 11.05 Uhr: Menschen haben immer etwas zu erzählen. Das möchte hörbar und erlebbar gemacht werden. Menschen die ihr Leben bewusst und lebendig gestalten wollen, und dieses Erleben mit anderen teilen möchten. Menschen die was zu sagen haben und etwas bewegen wollen in dieser Welt. Menschen wie Du und ich.

In HÖRSTURZ tingelt die junge Radiomacherinnen Kristina Bartl in den Sphären der alternativen Musik herum. Ob frisch gepresst oder frisch ausgegraben ist dabei nicht wichtig. Was zählt ist das Hörerlebnis. LIVE aus dem FRS-STUDIO jeden 3. Freitag im Monat, 18 Uhr!

#Patient336, Erich Weidinger, berichtet von seinem Reha-Aufenthalt nach einem Schlaganfall. Er und seine Mitpatient:innen erzählen aus dem manchmal von Krankheit bestimmten Leben. Donnerstag, 3. Juni, 18 Uhr

Bihać ist eine Stadt im äußersten Nordwesten von Bosnien und Herzegowina. Sie liegt nahe der Grenze zu Kroatien und damit zur EU. Und genau das ist auch der Grund, warum diese Stadt zu einem Flüchtlingsbrennpunkt geworden ist, denn die Migranten dort versuchen immer wieder über die grüne Grenze in die europäische Union zu gelangen, werden dann aber von der kroatischen Grenzpolizei aufgegriffen und zurück geschickt.

Norbert Wiesauer hat sich den harten Klängen verschrieben und taucht im weiten Feld des Heavy Metal ab. Er lässt das Radio rumpeln und echte Fundstücke landen so am Plattenteller. Dazu gibt’s Infos zu den Bands.

Exclusiv aus Wien für das Freie Radio berichten Lena Fankhauser Campregher und Christoph Campregher in einer Sondersendung über das diesjährige Kammermusikfestival in Bad Ischl. Inclusive Interviews mit: Monika Ballwein und Anne Harvey-Nagl. ON AIR am Montag, 9. Oktober um 18 Uhr und am Donnerstag, 12. Oktober um 9 Uhr

Sonntags - 12 Uhr: Still, still, still ...ist's geworden in unserer Kulturlandschaft, keine Konzerte, keine Adventsingen - zu still! Im Freien Radio ist's zum Glück noch nicht still geworden. Da es heuer Land auf, Land ab keine Adventsingen gibt, bringt das Freie Radio Salzkammergut ab Sonntag 6. Dezember 4 mal hintereinander ein Adventsingen aus unseren Regionen.

Electronica, Ambient, Space Rock, Dark Wave, Indietronica, Electro-Punk/Clash, Techno, Drone Music, Acid,… Diese Plattform bietet Zeit und Raum, um etwas tiefer im Bereich der elektronischen Musik zu graben und Musik darzubieten, die sich um  diese [weiterlesen...]

3. Samstag im Monat - 19 Uhr: Hip Hop? Trip Hop? Soul? Elektronische Musik? Wer sich mit diesen Begriffen nicht so leicht tut,  hat die Gelegenheit, mit Anna Schauberger alias „The unused Word“ auf einen musikalischen Ausflug zu begeben und sich einem abwechslungsreichen Programm samt Hintergrundinfos hinzugeben. Diesmal wirft Anna einige Fragen rund um die bevorstehende Nationalratswahl auf! Wiederholung am folgenden Samstag um 9 Uhr!

KULTOUR – around the world Jan begrüßt Gäste aus aller Welt  und bringt dazu Musik aus aller Welt. So möchte er Einblicke in die Welt anderer Menschen rund um den Globus geben. Dazu ladet er [weiterlesen...]

Hier zum Nachhören: Wir beschäftigen uns mit der europäischen Kulturhaupstadt im Jahr 2024 und bieten offene Diskussionsforen für die regionale Bevölkerung und die gesesellschaftlichen AkteurInnen vor Ort. Am 16. Dezember sprachen Heidi Zednik (Künstlerin/Bewerbungsteam Skgt 2024), Meduza (Studentin/Deutschvilla Strobl) und Günter Weigelt (Sparkasse Salzkammergut) über die nächsten Schritte.

Dix Dunner vom  E.I.K.E. Forum diesmal im Gespräch mit Günther Marchner über: Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges im WOFERLSTALL Bad Mitterndorf. MONTAG, 23. April, 17.05 Uhr (Wh.: DONNERSTAG, 26. April, 10.00 Uhr)

  Die Kunterbunte Hallstattzeit ist eine Sendung über Hallstatt und präsentiert Kunterbuntes aus verschiedenen Bereichen der Weltkulturerberegion, natürlich mit viel Musik. Eine Sendung mit Vielfalt und Abwechslung, gestaltet von Reinhard Pilz. Im Bild: Bertie Klausner-Höll [weiterlesen...]

Das Singspiel "Im Weißen Rössl am Wolfgangsee" von Ralph Benatzky aus dem Jahr 1930 ist eine der heurigen Produktionen des Lehar-Festivals Bad Ischl. In der Sendung kommen dazu der Leiter und Intendant Thomas Enzinger sowie Helga Papouschek und Kurt Schreibmayer (Bild) zu Wort. Dienstag: 18:00; Donnerstag 10:00

LITERADIO ist auch 2020 bei der Frankfurter Buchmesse präsent! Ab 14. Oktober sind täglich aktuelle Buchpräsentationen - Gespräche mit AutorInnen und VerlegerInnen - zu hören. Sonntag, 25. Oktober, 8 Uhr: Herbert Dutzler: DER LETZTE JODLER Montag, 26. Oktober, 8 Uhr: Melisa Erkurt: GENERATION HARAM

vom 30. Mai bis 11. Juni: Vor Ort können wir diesmal nicht sein, aber Bücher werden ja trotzdem geschrieben und verlegt - und so hat das Literadio-Team auch 2021 ein vollständiges Programm zusammengestellt! Zu hören im FRS: Neuerscheinungen, Verlagsgeschichten, Lesungen. Freitag, 11. Juni, 8 Uhr: Margret Kreidl: SCHLÜSSEL ZUM OFFENEN

Ein Redaktionsteam der Freien Radios rund um Koordinator Christian Berger ist auch heuer auf der Buchmesse in Frankfurt vor Ort - heuer mit NORWEGEN als Gastland. Mit AutorInnen und VerlegerInnen werden im Gespräch und in Form von Lesungen Neuerscheinungen am Buchmarkt vorgestellt. Das FRS bringt ab Donnerstag, 17. 10.  täglich Beiträge der Reihe "LITERADIO" - LIVE vom Stand der IG AutorInnen. täglich 8.05 Uhr & 16 Uhr

Der aus Ebensee stammende und in Wien lebende Künstler Klaus Tauber liest über mehrere Wochen immer Montags, Dienstags und Mittwochs ab 22 Uhr: George Orwell - 1984 Eine der düstersten Zukunftsvisionen der Weltliteratur. Orwell zeichnet mit analytischer Schärfe und großer Liebe für das Lebendige das Schreckensbild eines totalitären Überwachungsstaates.

Ihr wartet auch schon ganz ungeduldig? Als Alternativkommentar moderieren Schwalbe und Gurkerl live vom Public Viewing am Schröpferplatz in Bad Ischl das WM-Finale 2018 zwischen Frankreich und Kroatien in Moskau.  Spontan wie nur was werden wir Menschen vor Ort interviewen, und auch ihr könnt uns gern während des Spiels erreichen: per e-Mail unter schwalbe_und_gurkerl@gmx.at, auf Twitter unter @schwalbegurkerl - oder einfach in echt bei uns vorbeischauen und auch was sagen! Sonntag, 15. 7. 2018, ab 17 Uhr  

"The Dirty" Harry Reiter-Gaisberger hat während der Lockdown-Zeit einige Mixtapes zusammengestellt. Italodisco und Slow Dance Sounds präsentiert vom Ausseer Plattensammler, DJ und Sendungsmacher der üblicherweise jeden 2. und 4. Samstag im FRS den "Apparat vadraht" - heute im Freien Radio Salzkammergut von 16 bis 17 Uhr!

Das Nachttaxi am Montag abend … ‘Nachttaxi’ bringt Euch nach Hause. Mit einem Mix von Musik aus allen Richtungen. Und der Taxler trägt euch seine Gedichte vor. Und erzählt Geschichten, die er sich ausgedacht hat. [weiterlesen...]

ONE SONG - 52 Wochen - 52 Songs - ein Jahr Musikgeschichte  von und mit Ferdinand Götz. Er war und ist überall dort wo gegenwärtige Musik zu hören war und ist - ob London, Paris, Zürich  oder Ebensee. Folgerichtig ist jetzt diese Zusammenschau für ihn wichtiger Musikbeispiele verschiedenster Genres. Musik die mehrere Generationen geprägt hat, von Meilensteinen großer Meister der Rockmusik bis zu Geheimtips. Let the music roll - jeden Sonntag um 17.30 Uhr & jeden Mittwoch um 8.30 Uhr!

Am kommenden Sonntag, 16. September senden wir live vom Krippenstein. Schlagerexpertin Edith Schiller wird mit Reinhard Pirnbacher Musikwünsche entgegen nehmen und Max Neuböck den Schuasterl Dreigesang und das Bläserquintett der Ischler Bürgermusik begrüßen. Für alle jene, die live dabei sein wollen und das Passwort Freies Radio Salzkammergut in der Talstation nennen, gewährt die Seilbahn 50 % auf Berg- und Talfahrt sowie die Eishöhlen. Beginn ist um 10 Uhr.

  PIANO FORTE ist die Radiosendung der Landesmusikschulen Bad Goisern und Bad Ischl. Die Klavierlehrerin Birgit Kain und der Direktor der LMS Bad Goisern, Peter Brugger, gestalten diese Sendung  abwechselnd im Zweichwochentakt. Schüler_innen beider Musikschulen [weiterlesen...]

1. Freitag im Monat, 21.00 Uhr: Pura Vida Sounds präsentiert Radiosendungen für MusikliebhaberInnen. Gegen die Schnell- und Kurzlebigkeit unserer aktualitätssüchtigen Zeit. News sind vergänglich, interessant sind Ereignisse, die bleibende Spuren hinterlassen. Nur Musik, die konkrete Lebenszusammenhänge widerspiegelt, besitzt Seele und Authentizität.

2. Sonntag- 13 Uhr: Hinter "Radio mit Leichtigkeit" steht die Frauenredaktion des Frauenforum Salzkammergut. ON AIR bringen sie bunt gemischte Themen - von Yoga bis Feminismus, von Reiseberichten bis Sinngeschichten, die das Leben schreibt. Wiederholung am folgenden Donnerstag um 18 Uhr

Heute, Freitag - Sondersendung um 15.00 Uhr: Jenseits bekannter Radiowellen wütet ein dynamisches Duo, das den abscheulichen Namen Sepsis & Horse trägt. Wer hört die bessere Musik oder eigentlich die schlechtere? Hier treffen zwei nicht kompatible Musikegos aufeinander, verfeinert mit schlecht ausgewählten Studiogästen, die das Senf-Ensemble ungenießbar machen. Nichts für schwache Ohren und Audiophile. Alles hören oder nichts. Wiederholung am Samstag um 21.00 Uhr

Freitag 8. Mai ca. 12h05: Szenische Lesung aus dem Buch "Als das große Unheil begann" (1939-1945) - In einer szenischen Lesung aus dem Buch "Als das große Unheil begann", erwecken Liane Locker und Eugen Victor mit ihrer Stimme Zeitzeugen aus der Region rund um den Hausruckwald wieder zum Leben. Redaktion: Peter Pohn  

Marion und Christian Ocenasek holen jene Personen vor's Mikrofon, die es sich zur Aufgabe gemacht haben zu helfen.  Und sie geben Einblicke in die Arbeit von sozialen Einrichtungen und Initiativen. Diesmal im Portrait:  Josef Schmiedinger,kath.  Pastoralassistent und Krankenhausseelsorger in Bad ischl und der pensionierte gesundheits- und Krankenpfleger Ludwig Breit ein Vertreter der Hospizbewegung inneres Salzkammergut.

Vier Musikverrückte die sich nirgends so zu Hause fühlen wie im kulturellen Nischenprogramm schicken jeden 4. Freitag im Monat ab 21 Uhr Diesseitiges, Jenseitiges und alles was dazischen ist ON AIR. Stand.by Radio - von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" bis Abruptums "Casus Luciferi", von Elvis bis zu Napalm Death und wieder retour.

Die Freien Radios Österreichs versuchen jene Stimmlagen aufzuspüren, die andernorts nicht zu hören sind. Ab 26. Oktober um 16 Uhr hören Sie das Gemeinschaftsprogramm: "Stimmlagen 2018 - Wen schützt Europa wovor? Beiträge Freier Radios zur EU-Präsidentschaft" http://www.stimmlagen.at

Die Salzkammergut-Ausgabe der Sendereihe "Stimmlagen" hat BesucherInnen des Wochenmarkts, SendungsmacherInnen des FRS und einen Historiker zum Thema "Wie viel Inszenierung verträgt Politik befragt.

Auf Initiative der Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut, der Pfarrbibliothek Bad Ischl und des Frauenforum in Ebensee - die Lesung eines mutigen und persönlichen Romans über starke Frauen: die Journalistin und Autorin Susanne Scholl liest aus 'Wachtraum' (2017, Residenz-Verlag) mit Musik von Simone Pergmann und Bernie Rothauer. Montag, 8. März, 10 Uhr - WH um 22 Uhr in 'Es war einmal ... LIVE'

1 Jahr Fridays for Future Gmunden - Bezirksgruppe Gmunden live zu Gast. Unser Klima steht auf der Kippe. Zeitgleich hält uns die Corona-Krise in Atem. Zufall? Nein, denn globale Pandemien werden durch Naturzerstörung und Massen-tierhaltung begünstigt. Wenn die Politik jetzt langfristig denkt und handelt, können wir mit Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise gleichzeitig die Überhitzung unseres Planeten eindämmen. 21.August um 17.05 Uhr

Sendungen über den Pilgeralltag. Dr. Peter Richter berichtet in Form von Kurzbeiträgen von seiner Pilger-Reise.  Das Fragestellen und Begegnen hat er in den vorangegangenen dreißig Jahren als “Gesprächs- und Ganzheitsmediziner” in vielen Aspekten geübt. Alltags-Wahrnehmungen [weiterlesen...]

Zum Nachhören: Lehre gemacht, Führerschein bestanden, als Dolmetscher aktiv - wie Integration gelingen kann zeigen die beiden Bad Ischler Hashmat Mirzai und Kurt Lux! Im Gespräch mit den Beiden  werden so einige Ressentiments rund um Flucht und Integration widerlegt. Der zweite Teil des Gesprächs wird kommenden Dienstag um 18 Uhr sowie am Mittwoch um 09 Uhr ausgestrahlt.

Kräuterwissen neu entdecken. Sie gedeihen auf Wiesen, Äckern, Schutthalden, Wäldern, Flussauen oder an Wegrändern. Essbare Wildkräuter. Wer sie nicht kennt, würde sie wahrscheinlich als Unkraut bezeichnen. Die Kräuterpädagogin Barbara Krolokh teilt ihr Wissen und lässt [weiterlesen...]

Robert Hatheier sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl und, er lässt sich nicht unterkriegen! Vor einem Jahr haben wir in einer Radiosendung  auf die Bedürfnisse von Menschen mit Beeinträchtigungen hingewiesen und um Spenden für einen neuen Akku für seinen E-Rolli gebeten. In dieser Sendung durften wir nun DANKE sagen!